The Favourite - Intrigen und Irrsinn

The Favourite - Intrigen und Irrsinn ist ein Historienfilm von Giorgos Lanthimos, der die englische Königin Anne porträtiert und am 30. August 2018 im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig seine Weltpremiere feierte. Im September 2018 eröffnete der Film auch das New York Film Festival.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Favourite
Genre: Historie, Drama
Jahr: 2018
Länge: 120 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Deborah Davis, Tony McNamara
Kamera: Robbie Ryan
Schnitt: Yorgos Mavropsaridis

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Favourite - Intrigen und Irrsinn. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der englische Königshof im frühen 18. Jahrhundert ist von Intrigen, Neid und Verrat geprägt. England befindet sich im Krieg mit den Franzosen, und eine gebrechliche Königin Anne sitzt auf dem Thron. Sie führt eine heimliche Beziehung mit ihrer Vertrauten, Beraterin und heimlichen Liebhaberin Sarah Churchill, der Herzogin von Marlborough, die das Land an ihrer Stelle von der Seitenlinie aus regiert und der Königin sagt, was zu tun ist. Im Weg steht Sarah der Vertreter der Landbesitzer, Robert Harley, der die Steuern für den Krieg herbeischaffen muss.

Nach der Ankunft ihrer jüngeren Cousine, der Herzogin Abigail, nimmt Sarah diese unter ihre Fittiche. Abigails Vater hatte nicht nur seinen guten Namen verspielt; um seine Schulden zu begleichen musste er seine Tochter einem Deutschen übergeben, bei dem sie aufwuchs. Anfänglich verrichtet Abigail niedere Arbeiten im Schloss, doch dies tut sie mit Anmut und Charme. Als sie zufällig erfährt, dass Lady Sarah und die Königin mehr als nur Freundinnen sind, beginnt sie ihren eigenen Aufstieg zu planen, nun wo sie weiß, wie man die Gunst der Königin erlangen kann. Weil die Politik des Krieges für Sarah ziemlich zeitraubend wird, springt Abigail in die Bresche, um die Königin zu begleiten. Ihre aufkeimende Freundschaft bringt Abigail ihrem Ziel näher, in der Aristokratie weiter aufzusteigen, und als der Höfling Samuel Masham Abigail leidenschaftlich umwirbt und zur Frau nimmt, kommt sie diesem Ziel näher und näher.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "The Favourite - Intrigen und Irrsinn": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Favourite - Intrigen und Irrsinn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.