Last Christmas

Last Christmas ist ein britisch-US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2019 von Paul Feig mit Emilia Clarke, Henry Golding, Michelle Yeoh und Emma Thompson. Das Drehbuch von Emma Thompson und Bryony Kimmings basiert auf einer Geschichte von Emma Thompson und Greg Wise.

Inspiriert von der Musik von Superstar George Michael entstand unter der Regie von Paul Feig ("Brautalarm") und nach dem Drehbuch von Oscar®-Gewinnerin Emma Thompson ("Tatsächlich ... Liebe") und Bryony Kimmings eine herzerwärmende romantische Komödie.Emilia Clarke ("Game of Thrones") spielt Kate, die als Elf in einem ganzjährig geöffneten Laden für Weihnachtsartikel arbeitet. Kate sieht sich einer endlosen Serie von Pech und schlechten Entscheidungen gegenüber, bis sie Tom (Henry Golding, "Crazy Rich Asians") trifft, einen gutherzigen Mann mit einer mysteriösen Vergangenheit, der ihr zynisches Weltbild in Frage stellt.Es scheint, als könne dieses ungleiche Paar rein gar nichts zusammenhalten, aber manchmal musst du auf dein Herz hören ... und, um es mit George Michaels Worten zu sagen: "You gotta have faith!""Eine Lovestory, die glücklich macht." (Bild) (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Last Christmas
Genre: Komödie, Romanze
Jahr: 2019
Länge: 103 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Emma Thompson, Bryony Kimmings
Kamera: John Schwartzman
Schnitt: Brent White

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Last Christmas. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film spielt in der Vorweihnachtszeit in London, wo Kate als Weihnachtselfe verkleidet, in einem Weihnachtsfachgeschäft, das 365 Tage im Jahr geöffnet hat, arbeitet. Ein Jahr zuvor war sie schwer krank und überlebte nur auf Grund einer Herztransplantation, was allerdings erst später im Film klar wird. Kate empfindet ihr neues Herz weniger als Glück, vielmehr hat sie das Gefühl, etwas Besonderes verloren zu haben. So vernachlässigt sie ihren Job und konzentriert sich auf eine hoffnungslos erscheinende Karriere als Bühnentänzerin und -sängerin. Mit ihrer Mutter und ihrer älteren Schwester hat sie sich zerstritten. Sie ernährt sich ausschließlich von Fast Food und findet keinen Sinn in ihrem Leben.

Aufgrund des von ihr selbst verschuldeten Chaos und falscher Entscheidungen ist sie ständig genervt, auch vom Gebimmel der Glöckchenschuhe, die sie im Job tragen muss. Zum Missfallen ihrer Chefin verbreitet sie mit ihrer Einstellung keine weihnachtliche Stimmung. Ihre Chefin lässt ihr dabei einiges durchgehen, offenbar aus Rücksichtnahme auf ihre lange Krankheit.

Eines Tages tritt der charmante und attraktive Tom in ihr Leben. Er erkennt, was sich hinter Kates griesgrämiger Fassade verbirgt und schafft es, die Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Es gelingt ihm, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken. Allerdings scheint er ein Geheimnis zu haben.

Während sich die Stadt in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt und auf die schönste Zeit des Jahres vorbereitet, lernt Kate, dass sie manchmal einfach ihrem Herzen folgen und die Dinge geschehen lassen muss. Dabei wird in Rückblenden deutlich, dass es nicht wirklich Tom war, der sie motiviert, sich selbst zu finden und anderen zu helfen, denn Tom ist tot. Offenbar findet die junge Frau allein ins Leben zurück, mit Hilfe des Herzens, das sie ein Jahr zuvor von Tom im Rahmen einer Organspende erhielt. Der titelgebende Songrefrain "I gave you my heart" bekommt so eine andere, wortwörtliche Bedeutung.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Last Christmas": 3,9 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Last Christmas
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 26.03.2020
Laufzeit: 98 Minuten
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.78:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 5053083208004
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Last Christmas (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.