Ediths Glocken - Der Film

Ediths Glocken - Der Film ist eine deutsche Filmkomödie von und mit den Travestiekünstlern Ades Zabel und Biggy van Blond, die am 24. November 2016 in die deutschen Kinos kam.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Ediths Glocken - Der Film
Genre: Komödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2016
Länge: 100 Minuten
Verleih: Salzgeber & Company Medien
FSK: 12

Besetzung und Crew

Stars: , ,
Drehbuch: Ades Zabel, Bob Schneider, Biggy van Blond, Stefan Kuschner
Kamera: André Böhm, Benjamin Thiemert
Schnitt: Jörn Hartmann

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Ediths Glocken - Der Film. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Bald ist Weihnachten. Die Hartz-VIII-Empfängerin Edith Schröder und ihre beiden Freundinnen Brigitte und Jutta haben wie jedes Jahr keine Lust auf Heiligabend. Biggy ist Besitzerin einer Legginsboutique und Jutta ist Transvestit und Kneipenwirtin. Da keine von ihnen weder eine Familie noch Kinder hat, bedeutet das Fest für sie eher eine einsame Veranstaltung. Dieses Jahr wollen die drei jedoch nicht im Selbstmitleid versinken, sondern gemeinsam bei Edith feiern, so richtig mit Gänsebraten, Wein und vor allem Geschenken. Edith und Biggy ziehen also los und suchen bei Karstadt nach einem schönen Vibrator für Jutta. Der Kaufhausdetektiv erwischt die beiden beim Klauen, und er nutzt die Situation schamlos aus. Zumindest gelingt ihnen ein Vorstoß zur Weihnachtssonderfläche, wo sie nach Glocken für Edith schauen. Und dann muss der Klempner auch noch kommen, um eine Stolle aus Ediths verstopftem Abflussrohr zu ziehen. Fast scheint die Vorfreude auf das anstehenden Weihnachtsessen dahin.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Ediths Glocken - Der Film": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Ediths Glocken - Der Film aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.