Emoji - Der Film

Emoji - Der Film ist ein US-amerikanischer 3D-Computeranimationsfilm des Regisseurs Tony Leondis aus dem Jahr 2017. Das Konzept des Films basiert auf den in SMS und Chats verwendeten, weit verbreiteten Emoji-Piktogrammen. Der Film startete am 3. August 2017 in den deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Emoji Movie
Deutscher Titel: Emoji - Der Film
Genre: Animation, Familie
Produktion: USA
Jahr: 2017
Länge: 86 Minuten
Verleih: Sony Pictures Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , , Ilana Glazer
Drehbuch: Tony Leondis, Eric Siegel, Mike White
Produktion: Michelle Raimo Kouyate
Schnitt: William J. Caparella

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Emoji - Der Film. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Das Emoji Gene lebt in Textopolis, einer digitalen Stadt im Smartphone seines Benutzers Alex. Obwohl er der Sohn zweier Meh-Emojis ist, hat er die Fähigkeit verschiedene Gesichtsausdrücke anzunehmen. Seine Eltern Mary und Mel versuchen ihn daher von der Arbeit fernzuhalten, Gene besteht jedoch darauf. Nachdem Alex eine Nachricht von seinem Schwarm Addie erhält, entscheidet er sich dazu, ein Emoji zurückzuschicken. Als Gene bemerkt, dass er ausgewählt werden soll, verfällt er in Panik und macht einen verwirrenden Gesichtsausdruck. Das Textcenter gerät daraufhin in Aufruhr und Gene wird ins Büro von Smiler, der Systemadministratorin des Textcenters, gebeten. Dort wird er als Fehlfunktion eingestuft und muss demnach gelöscht werden. Gene wird von Bots verfolgt, aber schließlich von Hi-5 gerettet, einem früher begehrten Emoji, der aufgrund mangelnder Nutzung seinen Ruhm verloren hat. Hi-5 ist davon überzeugt, dass Gene mit Hilfe eines Hackers repariert werden kann.

Smiler schickt indessen weitere Bots auf den Weg, Gene zu finden, als sie erfährt, dass Alex aufgrund der Vorfälle plant, sein Smartphone reparieren zu lassen. Gene und Hi-5 erreichen eine Piraterie-App, wo sie den Hacker-Emoji Jailbreak antreffen. Ihr großer Traum ist es, den Cloud-Service Dropbox zu erreichen, sodass sie in der Cloud leben können. Das Trio wird von sämtlichen Bots angegriffen, schafft es jedoch, in das Videospiel Candy Crush zu flüchten. Jailbreak ist der Meinung, Gene könne in der Cloud repariert werden. Anschließend wechselt die Gruppe zur Just Dance-App. Dort wird offenbart, dass Jailbreak ursprünglich ein Prinzessin-Emoji mit Namen Linda war, die aufgrund ständiger Voreingenommenheiten ebenfalls von Zuhause flüchtete. Sie werden erneut von Bots angegriffen. Die verursachten Schäden führen Alex dazu, die App zu löschen. Gene und Jailbreak entkommen, Hi-5 landet jedoch samt App im Papierkorb.

Mel und Mary starten indes die Suche nach ihrem Sohn und haben eine eher lethargische Auseinandersetzung. Als Mel zugibt, dass auch er eine Fehlfunktion ist und Genes Zustand erklärt, vertragen sie sich jedoch wieder. Bei einem Abstecher durch die Musik-App Spotify gesteht Jailbreak, dass sie Gene akzeptiert und dass er sich für seine Störung nicht schämen soll. Sie erreichen den Papierkorb und retten Hi-5, werden jedoch kurz darauf von einem fortgeschrittenen Bot überrascht. Sie entkommen erneut und betreten Dropbox, wo sie auf eine Firewall stoßen. Sie entschlüsseln das Passwort und erreichen die Cloud, wo Gene neu programmiert werden soll. Gene beichtet seine Gefühle für Jailbreak, diese möchte aber trotzdem in der Cloud wohnen bleiben. Aus Kummer verfällt Gene zurück in seine Apathie. Der Bot holt das Trio ein und nimmt Gene mit sich.

Als sich Smiler darauf vorbereitet, Gene zu löschen, treffen Mel und Mary ein. Diese werden ebenfalls bedroht. Der Bot kehrt samt Gene ins Textcenter zurück, wo es Jailbreak und Hi-5 gelingt, ihn zu deaktivieren. Der außer Gefecht gesetzte Bot stürzt auf Smiler und lässt Gene frei. Alex hat seitdem sein Smartphone zur Reparatur gebracht und entschließt sich schließlich, das Gerät zu löschen. Aus Verzweiflung sendet Gene sämtliche Nachrichten an Addie, was Alex dazu führt, den Löschvorgang zu stoppen und Addie anzusprechen. Gene akzeptiert sich so, wie er ist und wird von den anderen Emoji gefeiert.

In einer Post-Credit-Szene ist Smiler mit zerbrochenen Zähnen in der Loser-Lounge mit anderen vergessenen Emojis zu sehen.

Soundtrack

Audio CD

Titel: Emoji - Der Film (Original Soundtrack)
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0889854522926
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Emoji
2.Bathroom Life Lesson
3.Smiler Orientation
4.Gene
5.Rooftop
6.Boardroom Terrors
7.Blitzkrieg Bots
8.Let's Roll!
9.The Wallpaper
10.Mehs and Bots
11.Candy Rescue
12.Forest Road Planning
13.Tunnel to Dance App
14.Gene Chooses Hi-5
15.Smiler's Illegal Upgrade
16.Trash and Trolls
17.Instagram Paris
18.Seas and Whale Songs
19.The Trash Escape
20.Tentacle Chase
21.The Firewall
22.Cloud and Confessions
23.A Princess Takes Flight
24.Delete and Rescue
25.Desperate Deletion
26.Gene Saves Textopolis
27.Emoji Ringtone
28.Good Vibrationsfrom 'The Emoji Movie' - Reed, Ricky
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Emoji - Der Film aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.
Zurzeit im Kino
1 The LEGO Ninjago Movie
2 Blade Runner 2049
3 High Society
4 Captain Underpants
5 The Mountain Between Us
6 Cars 3
7 Kingsman 2: The Golden Circle
8 Jo Nesbø - Der Schneemann
9 Geostorm
10 Mr. Long
11 Das Pubertier - Der Film
12 Borg vs. McEnroe
13 Amelie rennt
14 Leanders letzte Reise
15 Vorwärts immer!
Info
Demnächst im Kino
1 Thor 3: Ragnarok
2 Justice League
3 Fack ju Göhte 3
4 Insidious: Chapter 4
5 Flatliners
6 Saw 8: Legacy
7 Wunder
8 Mord im Orient-Express
9 Bad Moms 2
10 God Particle
11 Simpel
12 Hexe Lilli rettet Weihnachten
13 Gorillas
14 Werk ohne Autor