Bios

Bios ist ein Science-Fiction-Film von Miguel Sapochnik, der am 15. April 2021 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen soll. Im Film spielt Tom Hanks einen Mann namens Finch, den letzten überlebenden Menschen auf der Erde, der einen Androiden erschafft, der ihm und seinem Hund Gesellschaft leisten soll.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Bios
Genre: Sci-Fi, Drama
Produktion: USA
Jahr: 2020
Verleih: Universal Pictures Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Craig Luck, Ivor Powell
Kamera: Jo Willems
Schnitt: Tim Porter

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Bios. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Finch glaubt, der letzte überlebende Mensch auf der Erde zu sein. Er erschafft einen Androiden, der ihm und seinem geliebten Hund Gesellschaft leisten und sich nach seinem Tod um diesen kümmern soll.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Bios (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.