Hot Dog

Hot Dog ist eine deutsche Filmkomödie von Torsten Künstler mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer in den Hauptrollen. Der Film kam am 18. Januar 2018 in die deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Hot Dog
Genre: Action, Komödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2018
Länge: 105 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Lo Malinke, Tripper Clancy
Kamera: Markus Nestroy
Schnitt: Robert Kummer

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Hot Dog. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Luke, GSG-10-Ermittler, und Theo, Polizist, müssen sich zusammentun, als Mascha, die Tochter des moldawischen Präsidenten, aus dem Schloss Bellevue entführt wird. Bei ihrer Rettungsmission lassen die beiden kein Fettnäpfchen aus und hinterlassen eine gewaltige Spur der Verwüstung. Gemeinsam mit der Hackerin Nicki kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, die offenbart, dass hinter der Entführung mehr steckt als eine reine Lösegeldforderung.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Hot Dog": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Hot Dog (2018) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.