Glass

Glass ist ein Thriller von M. Night Shyamalan. Es handelt sich bei dem Film um eine Fortsetzung von Split aus dem Jahr 2016, der eine eigenständige Fortsetzung von Unbreakable - Unzerbrechlich aus dem Jahr 2000 ist. Der Film kam am 17. Januar 2019 in die deutschen und am 18. Januar 2019 in die US-Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Glass
Genre: Thriller, Fantasy
Produktion: USA
Jahr: 2019
Länge: 129 Minuten
Verleih: Walt Disney Germany
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , , Anya Taylor-Joy
Drehbuch: M. Night Shyamalan
Kamera: Mike Gioulakis
Schnitt: Luke Ciarrocchi, Renaldo Kell

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Glass. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Kevin Wendell Crumb, ein junger Mann mit multipler Persönlichkeitsstörung, ist noch immer auf freiem Fuß und hochgefährlich, wenn "die Bestie", eine körperlich kräftige und in ihrem Wesen animalische Persönlichkeit, in ihm zum Vorschein kommt. Diese vertritt die Ansicht, nur Personen, welche Leid erfahren haben, wären "rein", und verlangt Menschen, die seiner Auffassung nach "unrein" sind, als Opfergabe, die sie dann verspeist. Zunächst waren nur wenige der insgesamt 23 anderen Identitäten Crumbs auf ihrer Seite, jedoch gelingt es ihr, immer weitere von seiner Sache zu überzeugen. "Die Bestie" und ihre Anhänger nennen sich selbst "die Horde".

David Dunn ist ein Mann mit übermenschlichen Fähigkeiten. Er ist unverwundbar, ungewöhnlich stark und kann durch Berührungen die böse Seite anderer Leute erkennen. Seine einzige Schwachstelle stellt Wasser dar, auf das er genau wie gewöhnliche Leute reagiert. Er verbringt einen Großteil seiner Zeit damit, in einen Regenmantel gehüllt Verbrecher zu jagen, weshalb er als Verüber von Selbstjustiz behördlich gesucht wird. In seiner Tätigkeit wird er von seinem Sohn Joseph unterstützt, zu dem er Funkkontakt hält. In einem Fernsehbericht erfährt er von Kevins Taten und heftet sich deshalb an seine Fersen, um ihm das Handwerk zu legen. Dieser hat inzwischen vier junge Frauen als Opfer für "die Bestie" entführt, die angekettet in einer alten Ziegelei nach und nach die Bekanntschaft mit seinen verschiedenen Persönlichkeiten machen. Als Dunn bei einem seiner Kontrollgänge auf Kevin stößt und ihn zufällig berührt, hat er eine Vision, die ihm zeigt, wo sich die Mädchen befinden. Nach deren Befreiung kommt es zu einem Kampf mit der "Bestie", wobei jedoch beide von der Polizei entdeckt und gefangen genommen werden.

Sie finden sich im Raven Hill Memorial Psychiatric Research Center wieder, einer Einrichtung der Psychiaterin Dr. Ellie Staple, die sich auf Individuen spezialisiert hat, die glauben, Superhelden zu sein. Dunn wird mit Hochdruckdüsen, die im Ernstfall sein Zimmer mit Wasser überfluten, festgehalten. Kevin hält man mit Hypnoselicht unter Kontrolle, starkes Blitzlicht, das ihn zwingt, seine Persönlichkeit zu wechseln, sollte eine gefährliche Identität die Kontrolle über seinen Körper übernehmen.

In der Einrichtung befindet sich auch Elijah Price, der sich selbst "Mr. Glass" nennt. Er leidet an der Glasknochenkrankheit und ist aufgrund unzähliger Brüche auf einen Rollstuhl angewiesen. Der hochintelligente Mann ist der Überzeugung, dass die Erzählungen aus Comicbüchern auf reale Vorbilder zurückgehen. Price ist der frühere Mentor von David Dunn, der ihn dazu brachte, seine Superkräfte zu erkennen. Er wurde von diesem jedoch hinter Gitter gebracht, nachdem er durch eine Berührung in einer Vision gesehen hat, dass Price auf der Suche nach einem Superhelden absichtlich mehrere tödliche Unfälle verursachte, um eine unverwundbare Person ausfindig zu machen. Aufgrund seines messerscharfen Verstandes und seiner Fähigkeit als gerissener Taktiker wird der hochgradig gefährliche Price mit Sedativa ruhiggestellt.

Staple bemüht sich, alle Welt zu überzeugen, dass es keine übermenschlichen Kräfte gibt und die drei Patienten nur eine spezielle psychische Erkrankung haben. Es gelingt ihr in einer Gruppensitzung, in Dunn und einzelnen Persönlichkeiten Crumbs Zweifel an der eigenen Superkraft zu säen. Jeder der Insassen bekommt regelmäßig von einer Person Besuch: Price von seiner Mutter, Dunn von seinem Sohn und Crumb von Casey, die "die Horde" zu einem früheren Zeitpunkt entführte, welche dann jedoch von der "Bestie" freigelassen wurde, als diese die von Leid geprägte Vergangenheit der jungen Frau erkannte.

Elijah Price hat inzwischen unbemerkt seine Medikamente abgesetzt und spricht eines Nachts mit Crumb, um ihm mitzuteilen, dass er in der "Bestie" ebenfalls Superkräfte zu sehen glaubt. Da die zahlreichen Überwachungskameras eindeutig belegen, dass Price seine Zelle verlassen hat, wird ein eigentlich erst für einen späteren Termin angesetzter Eingriff an seinem Gehirn bereits am nächsten Tag vorgenommen. Jedoch gelang es ihm zuvor, die Maschine so zu manipulieren, dass sie keine Wirkung zeigt. Kurz darauf kann er mithilfe einer Glasscherbe einen Wärter töten und Kevin Crumb befreien, den er überzeugen kann, der Welt zu offenbaren, dass Superhelden und -schurken unter ihnen leben. Dafür wäre allerdings die Hilfe von David Dunn notwendig, der sich der "Bestie" in aller Öffentlichkeit gegenüber stellen müsse. Da dieser jedoch mittlerweile seinen Glauben an die eigenen Kräfte verloren hat, appelliert Price an seinen Beschützerinstinkt, indem er ihm ankündigt, ein Attentat auf der Eröffnungsfeier eines Hochhauses auszuüben. Durch die Fähigkeiten der "Bestie" schaffen es die beiden Schurken, aus der Anstalt zu entkommen, und auch Dunn, der durch seinen Willen, den Angriff zu verhindern, seine Stärke wiedererlangen kann, gelingt es, aus seiner Zelle auszubrechen und sich seinen Feinden gegenüberzustellen.

Vor der Einrichtung kommt es zum Aufeinandertreffen aller Hauptfiguren, als Casey, Joseph und Mrs. Price am Schauplatz ankommen, während Dr. Staple bewaffnete Männer versammelt, um die flüchtigen Insassen zu bekämpfen. Joseph, der inzwischen über Kevin Crumb recherchierte, offenbart diesem, dass sein Vater bei einem der Unglücke starb, die Elijah Price arrangierte - dasselbe, das David Dunn als Einziger überlebte. Nachdem sein Vater gestorben war, fing Crumbs Mutter an, ihn zu misshandeln, was zur Entstehung seiner vielfältigen Persönlichkeiten führte. "Die Bestie" verwundet Price daraufhin tödlich und stößt Dunn in einen Wassertank, durch welchen dieser geschwächt wird, verwandelt sich danach jedoch in den körperlich deutlich weniger robusten Kevin zurück, der schließlich von Staples Männern getötet wird. Kurz darauf beginnt einer von ihnen, Dunn in einer Pfütze zu ertränken. Die Ärztin offenbart ihm in seinen letzten Momenten, dass sie die meiste Zeit ihrer Karriere damit verbracht hat, Superhelden daran zu hindern, sich der Welt zu offenbaren. Sie gehört, wie sich herausstellt, zu einer Geheimorganisation, die seit 10.000 Jahren versucht, Personen mit übermenschlichen Kräften aufzuspüren, damit es keine Götter auf der Erde gibt. Bislang waren sie dabei erfolgreich.

Die Kameras in der psychiatrischen Anstalt waren aber zuvor von Elijah gehackt worden, sodass das Filmmaterial von Casey, Mrs. Price und Joseph verbreitet werden kann, wodurch die Existenz von Leuten mit übermenschlichen Fähigkeiten offenbart wird. Staple ist geschockt, dass die Öffentlichkeit jetzt von den Superhelden weiß, für deren Geheimhaltung sie kämpfte. Ihre Pläne und die der geheimen Gesellschaft sind durchkreuzt worden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Glass": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Glass [UK Import]
Label: Walt Disney Studios HE
Releasedatum: 20.05.2019
Laufzeit: 124 Minuten
Format: Import
Bildformat: 16:9 - 1.78:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 8717418544874
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Glass (2019) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.