(Traum)Job gesucht

(Traum)Job gesucht ist eine US-amerikanische Komödie von Vicky Jenson aus dem Jahr 2009. In den Hauptrollen spielen Alexis Bledel, Zach Gilford und Rodrigo Santoro. Der Film kam am 3. Dezember 2009 in die deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Post Grad
Genre: Komödie, Romanze
Produktion: USA
Jahr: 2009
Länge: 89 Minuten
Verleih: Fox Deutschland

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Kelly Fremon
Kamera: Charles Minsky
Schnitt: Dana Congdon

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film (Traum)Job gesucht. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Ryden Malby ist eine junge College-Absolventin mit einem festen Plan: Sie will unbedingt den Job als Redaktionsassistentin beim berühmten Buchverlag Happerman & Browning in Los Angeles. Voller Überzeugung mietet sie bereits eine Wohnung. Ihr bester Freund Adam Davies fährt Ryden zum Vorstellungsgespräch, das jedoch sehr kurz verläuft. Zudem trifft sie Jessica Bard, ihre Erzfeindin seit der 3. Klasse, die mit den besten Empfehlungen kommt und letztlich diesen Job auch erhält.

Enttäuscht zieht Ryden zurück zu ihren Eltern. Trotz intensiver Arbeitssuche bekommt sie weiterhin nur Absagen. Daraufhin erzählt ihr Vater, dass er sich im Gürtelschnallengeschäft selbständig machen will und bietet ihr die Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin an, was sie aber ablehnt.

Im Gespräch mit dem brasilianischen Nachbarn David Santiago, der Werbespots dreht und dem sie auch körperlich näher kommt, bietet dieser Ryden eine Stelle als Produktionsassistentin an. An ihrem ersten Arbeitstag kündigt David jedoch, so dass somit auch sie wieder arbeitslos ist. Beide verbringen den Abend am Strand, wobei Ryden die Einladung von Adam vergisst, der an diesem Abend seinen ersten Auftritt als Musiker hat. Adam, der mehr für Ryden empfindet, wartet danach vor ihrem Elternhaus auf sie, gesteht seine Liebe und kündigt ihr tief enttäuscht die Freundschaft.

In den nächsten Tagen versucht Ryden verzweifelt Adam zu erreichen, jedoch ohne Erfolg. Völlig unerwartet erhält sie dann einen Anruf von Happerman & Browning, die ihr doch den Job anbieten, da Jessica gekündigt wurde. Überglücklich tritt sie die Arbeitsstelle an. Nachdem Adam ihr mitteilt, dass er in New York Jura studieren wird und sie von David erfährt, dass er zurück nach Brasilien zieht, weil es wichtigere Dinge als den Beruf im Leben gibt, wird sie nachdenklich.

Nach einiger Zeit trifft sie die Entscheidung um Adam zu kämpfen. Sie packt ihre Koffer, besucht ihn und gesteht ihm ihre Liebe. In der Schlußeinstellung küssen sie sich.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "(Traum)Job gesucht": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel (Traum)Job gesucht aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.