Ein mutiger Weg

Ein mutiger Weg ist ein US-amerikanisch-britisches Filmdrama von Michael Winterbottom aus dem Jahr 2007. John Orloff schrieb das Drehbuch anhand des Buches Ein mutiges Herz: Leben und Tod des Journalisten Daniel Pearl von Mariane Pearl aus dem Jahr 2003.

Nachdem ihr Ehemann, der Wall Street Journal Reporter Daniel Pearl, von Terroristen entführt wurde, begibt sich Mariane in einem verzweifelten Rennen gegen die Zeit auf die Suche nach Hinweisen über den Aufenthaltsort ihres verschwundenen Mannes ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: A Mighty Heart
Deutscher Titel: Ein mutiger Weg
Genre: Drama, Historie, Thriller
Jahr: 2007
Länge: 108 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: John Orloff
Produktion: Andrew Eaton, Dede Gardner, Brad Pitt
Kamera: Marcel Zyskind
Schnitt: Peter Christelis

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Ein mutiger Weg. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film erzählt über die im Januar 2002 erfolgte Entführung und Ermordung des US-amerikanisch-israelischen Journalisten Daniel Pearl. Er lebt mit seiner französischstämmigen Ehefrau, der Rundfunk-Journalistin Mariane Pearl zu dieser Zeit in Islamabad und recherchiert. Sie sind ein glückliches Paar und freuen sich auf die baldige Geburt ihres gemeinsamen Kindes. Auf dem Weg zu einem Interview mit einem al-Qaida-Mitglied wird er in Karatschi von Anhängern des Khalid Scheich Mohammed entführt. Der vermisste Daniel Pearl ist jüdischen Glaubens, was für ihn gefährlich werden könnte .

Die Entführer melden sich nach zwei Tagen per E-Mail und schreiben, dass sie Daniel Pearl ermorden werden, wenn die USA nicht einige ihrer Landsleute freilassen. Für die Häftlinge im Straflager Guantánamo fordern sie umgehend bessere Haftbedingungen. Das Ermittlungsteam, einschließlich eines Vertreters des Diplomatic Security Service, rätselt über das Befinden Pearls und spekuliert über Details der zugesandten Aufnahmen. Mit den Entführern stehen sie über E-Mail in Kontakt. Mariane Pearl ist dabei versucht, auf eigene Faust zu recherchieren.

Die pakistanischen Behörden bemühen sich, das Leben von Daniel Pearl zu retten, auch aufgrund diplomatischen Drucks und des Interesses der Weltöffentlichkeit. Die komplizierten Ermittlungen und Einsätze werden genau und ausführlich geschildert. Die Polizeiarbeit erzielt Erfolge, erste Verdächtige kommen in Polizeigewahrsam und werden verhört. Besonders auffällig in diesen Tagen ist die Hysterie und die Anstandslosigkeit der internationalen Massenmedien, des Sensationsjournalismus' und des Fernsehens, so werden des Öfteren Falschmeldungen, wie eine unrecherchierte von Pearls angeblichem Ableben, in Umlauf gebracht. Pearl wird tatsächlich eine Woche später enthauptet und die Hinrichtung von den Tätern auf Video aufgenommen. Mariane bringt einige Wochen später ihr Kind gesund zur Welt und, obwohl sie zeitweise in all ihrer Trauer zur Celebrity wird, bleibt sie Journalistin und geht in ihre Heimat Frankreich zurück. Ihre Erlebnisse schreibt sie unter dem Titel Ein mutiges Herz: Leben und Tod des Journalisten Daniel Pearl nieder.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Ein mutiger Weg": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Ein mutiger Weg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.