Beyond the Sea

Beyond the Sea - Musik war sein Leben ist eine Filmbiografie des Sängers Bobby Darin aus dem Jahr 2004. Die Hauptrolle wurde mit Kevin Spacey besetzt, der auch als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor fungierte.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Beyond the Sea
Deutscher Titel: Beyond the Sea - Musik war sein Leben
Genre: Biografie, Drama
Produktion: USA
Jahr: 2004
Länge: 118 Minuten
Verleih: Solo Film Verleih
FSK: o. A.

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Kevin Spacey, Lewis Colick
Produktion: Andy Paterson, Jan Fantl, Kevin Spacey
Kamera: Eduardo Serra
Schnitt: Trevor Waite

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Beyond the Sea. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film erzählt die Geschichte des Sängers, Entertainers und Schauspielers Bobby Darin. Geboren wird er als Walden Robert Cassotto, dem im Alter von sieben Jahren ein kurzes Leben vorausgesagt wird, da er an einer schweren Herzkrankheit leidet. Mit der Aussicht, das 15. Lebensjahr wahrscheinlich nicht zu überschreiten, beschließt Cassotto, das Beste aus seinem Leben zu machen. Die Prognose der Ärzte stellt sich als falsch heraus und der junge Erwachsene beschließt, die Musik zu seinem Beruf zu machen. 1958 wird er mit seinem Gute-Laune-Song Splish Splash international bekannt. In der Folgezeit wechselt er öfter die Stilrichtung, orientiert sich aber hauptsächlich am Swing. Er singt Mack the Knife und funktioniert das französische Lied La Mer zum Klassiker Beyond the Sea um. Bei einem Filmprojekt verliebt er sich in die Schauspielerin Sandra Dee. Die beiden heiraten gegen den Willen von Dees Mutter. Doch als es mit Darins Ruhm zu Ende geht, kommt es auch zu Konflikten in der Partnerschaft. Erst 37 Jahre alt, stirbt Bobby Darin 1973 bei einer Herzoperation.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Beyond the Sea": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Beyond the Sea - Musik war sein Leben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.