Transporter - The Mission

Transporter - The Mission ist ein französischer Actionfilm aus dem Jahr 2005 und die Fortsetzung von The Transporter und Vorgänger von Transporter 3 . Als Drehbuchautor und Produzent war Luc Besson beteiligt, Regie führte Louis Leterrier. 2015 erschien mit The Transporter Refueled ein weiterer Teil, Frank Martin wird hier von Ed Skrein gespielt.

Kurierfahrer Frank Martin ist diesmal in Miami unterwegs. Hier arbeitet er als Chauffeur für Millionär Billings, dessen kleinen Sohn Jack er jeden Tag zur Schule bringt. Mit der Ruhe ist es jedoch schnell vorbei ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Le Transporteur II
Deutscher Titel: Transporter - The Mission
Genre: Action
Produktion: Frankreich
Jahr: 2005
Länge: Kinofassung: 85 Minuten, Director's Cut: 90 Minuten
Verleih: Tobis-Melodiefilm GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Luc Besson, Robert Mark Kamen
Produktion: Luc Besson, , Steve Chasman
Kamera: Mitchell Amundsen
Schnitt: Christine Lucas Navarro, Vincent Tabaillon

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Transporter - The Mission. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Fahrer Frank Martin tritt einen Vertretungsjob als Fahrer des Sohnes der Familie Billings an. Als der Sohn eines Tages entführt wird und die Polizei ihn der Tat verdächtigt, ermittelt Martin auf eigene Faust. Er findet heraus, dass es den Entführern nicht um das Lösegeld geht, sondern um den Jungen selbst, den sie mit einem tödlichen Virus infizieren. Dieses Virus wird durch den Atem übertragen, so dass der Kleine, wie geplant, seinen Vater, einen einflussreichen Politiker, ansteckt. Dieser ist gerade auf dem Weg zu einer internationalen Drogenkonferenz.

Frank Martin findet weiter heraus, dass hinter dem Verbrechen der Terrorist Chellini und seine psychopathische Freundin Lola stecken, die im Auftrag eines kolumbianischen Drogenkartells handeln. Martin spürt den Verbrecher auf, als dieser mit dem Flugzeug fliehen will. Das Gegenmittel gegen das Virus hat er sich ins Blut gespritzt. Martin kann Chellini überwältigen und der Polizei ausliefern. Mit Hilfe des Gegenmittels können alle geheilt werden, und Frank Martin erhält per Telefon einen neuen Auftrag.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Transporter - The Mission": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Filme der Filmreihe

Der Film "Transporter - The Mission" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Transporter - The Mission aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.