Greenfingers

Greenfingers - Harte Jungs und zarte Triebe ist eine britisch-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2000. Regie führte Joel Hershman, der auch das Drehbuch schrieb.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Greenfingers
Deutscher Titel: Greenfingers - Harte Jungs und zarte Triebe
Genre: Tragikomödie
Jahr: 2000
Länge: 91 Minuten
Verleih: AFM Filmverleih GmbH
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Joel Hershman
Produktion: Trudie Styler, Travis Swords, Daniel J. Victor
Kamera: John Daly
Schnitt: Tariq Anwar, Justin Krish

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Greenfingers. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Häftling Colin Briggs ist im offenen Vollzug eines britischen Gefängnisses inhaftiert. Dort lernt er den alten Fergus kennen, den er zunächst schroff abweist. Als er jedoch erfährt, dass Fergus schwer krank ist, kümmert er sich um ihn. Fergus schafft es, Briggs für das Gärtnern - seine heimliche Leidenschaft - zu interessieren. Zusammen mit einigen Mithäftlingen fangen sie an, einen Gefängnisgarten einzurichten. Dabei entpuppt sich Colin als echtes Naturtalent mit grünem Daumen. Der Frau des Gefängnisleiters gelingt es, die Aufmerksamkeit der berühmten Botanikerin Georgina Woodhouse auf diese Aktivitäten zu lenken, die den Häftlingen ermöglicht, für sie außerhalb des Gefängnisses zu arbeiten.

Dabei lernt Briggs Georginas Tochter Primrose Woodhouse kennen, in die er sich verliebt. Woodhouse ist von den Fähigkeiten der Häftlinge so begeistert, dass sie sie zur Hampton Court Palace Flower Show, der größten jährlich stattfindenden Gartenschau Englands, anmeldet. Dann geraten sie in Verdacht, Informationen über wertvolle Gegenstände im Haus des Kunden weiterverkauft zu haben, denn dieser wurde bestohlen. Ab sofort dürfen sie nur noch innerhalb des Gefängnisses arbeiten, die Teilnahme an Hampton Court ist ebenfalls nicht mehr möglich.

Nach einiger Zeit wird Briggs auf Bewährung entlassen und beginnt eine Beziehung mit Woodhouses Tochter Primrose . Da er als Ex-Häftling trotz seines großen Talents keinen Job bekommt und er hört, dass die verbliebenen Häftlinge mit ihren gärtnerischen Aktivitäten nicht so recht weiterkommen, beschließt er, in den Knast zurückzukehren. Er begeht ein Bagatelldelikt, beendet die Beziehung zu Primrose und lässt sich festnehmen.

Wieder im Gefängnis, setzen die Häftlinge ihre gärtnerischen Tätigkeiten mit nun wieder vollständiger Mannschaft fort. Eines Tages, bei einem Besuch zweier Minister, erhalten sie erneut eine Möglichkeit, an der diesjährigen Hampton Court Ausstellung teilzunehmen. Auf Wunsch eines der Minister sollen sie dort einen Steingarten präsentieren, was ihnen aber überhaupt nicht zusagt. Kurz vor der Fertigstellung stirbt erst Fergus, und dann sorgen scheinbare Fehler einiger mitwirkender Häftlinge dafür, dass das Projekt ernsthaft gefährdet ist. Schließlich geht der Garten auch noch in Flammen auf.

Die Hampton Court Show wird eröffnet. Die Häftlinge haben in aller Eile einen neuen Garten erstellt: einen Wildgarten mit einem Schrottauto und einer Figur darin, die den verstorbenen Fergus darstellt. Wider Erwarten gewinnen sie keinen Preis. Colin trifft dort aber Primrose, und mit Unterstützung ihrer Mutter kommen die beiden sich wieder näher. Colin bittet Primrose, auf ihn zu warten, bis er im kommenden Frühjahr erneut entlassen wird, was diese natürlich verspricht. Daraufhin erhalten sie die Nachricht, die Queen persönlich wünsche, die gärtnernden Häftlinge zu sprechen, da sie ihr Garten sehr beeindruckt habe.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Greenfingers": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Greenfingers - Harte Jungs und zarte Triebe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.
Zurzeit im Kino
1 Tausend Zeilen
Demnächst im Kino
1 Dungeons & Dragons
2 Babylon