Harry meint es gut mit dir

Harry meint es gut mit dir ist eine schwarze Komödie des französischen Regisseurs Dominik Moll aus dem Jahr 2000. Die Titelrolle wird von Sergi López gespielt, der für seine Darstellung des Harry mit dem César und dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Harry, un ami qui vous veut du bien
Deutscher Titel: Harry meint es gut mit dir
Genre: Thriller
Produktion: Frankreich
Jahr: 2000
Länge: 117 Minuten

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Dominik Moll , Gilles Marchand
Produktion: Michel Saint-Jean
Kamera: Matthieu Poirot-Delpech
Schnitt: Yannick Kergoat

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Harry meint es gut mit dir. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Michel und Claire sind mit ihren drei Töchtern auf der stressigen Reise zu ihrem renovierungsbedürftigen Ferienhaus auf dem Land. An einer Raststätte trifft Michel einen alten Bekannten, den wohlhabenden Müßiggänger Harry. Michel lädt Harry und seine süße Freundin Prune zum Abendessen im Landhaus ein. Harry bemüht sich um die Familie und hört Michels Klagen über seine Lebenslage aufmerksam zu. Er überrascht Michel damit, dass er ein Gedicht von ihm aus der Schulzeit inbrünstig rezitiert. Nach dem Abend beziehen Harry und Prune Quartier in einem Zimmer unter dem Dach des Hauses, einige Zeit später ziehen sie in eine nahegelegenes Hotel, da Prune den Swimmingpool vermisst.

Harry bedrängt Michel, wieder mit dem Schreiben anzufangen. Um das zu erleichtern, schenkt Harry der widerstrebenden Claire zunächst ein klimatisiertes Auto als Ersatz für das alte Fabrikat der Familie. Dann macht er sich daran, andere störende Elemente in Michels Leben zu eliminieren. Zum Beispiel Michels besitzergreifende Eltern, die er in einen tödlichen Autounfall verwickelt. Nach der Beerdigung muss auch Michels faulenzender Bruder verschwinden, da er sich über das von Harry geliebte Gedicht Michels lustig macht. Harry geht kaltblütig und mit Methode vor, nichts deutet auf ihn als Mörder hin, wenn auch Verdachtsmomente entstehen. Michel beginnt tatsächlich, eine pubertäre Geschichte über fliegende Affen wieder aufzunehmen, zwischen ihm und Claire allerdings kriselt es.

Harry und seine Freundin ziehen jetzt zu Michel und Claire ins Haus. Durch Äußerungen von Michel bekommt Harry starke Zweifel am Intellekt seiner Freundin. Er bringt sie ebenfalls kurzerhand um und lässt sie, mit Hilfe des perplexen und unentschlossenen Michel, in einem alten Brunnenschacht hinter dem Haus verschwinden. Als Harry aber bekundet, auch Michels Frau und Kinder umbringen zu müssen, geht dies Michel zu weit. In einem Kampf muss stattdessen Harry sein Leben lassen. Michel wirft Harrys Leiche ebenfalls in den Schacht, den er dann in einem nächtlichen Kraftakt komplett auffüllt.

Der Film endet mit der Rückreise der Familie, diesmal mit einem selig lächelnden Michel und einer entspannten Familie im neuen Auto.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Harry meint es gut mit dir": 2,7 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Harry meint es gut mit dir aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.