Chicken Run - Hennen Rennen

Chicken Run - Hennen rennen ist ein britischer Knetanimationsfilm aus dem Jahr 2000. Er wurde von Aardman Animations in Zusammenarbeit mit DreamWorks Pictures produziert.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Chicken Run
Deutscher Titel: Chicken Run - Hennen rennen
Genre: Animation
Jahr: 2000
Länge: 81 Minuten
Verleih: Tobis-Melodiefilm GmbH
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Peter Lord, Nick Park, Karey Kirkpatrick
Produktion: Peter Lord, Nick Park, David Sproxton
Kamera: Tristan Oliver, Frank Passingham, Dave Alex Riddett
Schnitt: Mark Solomon, Robert Francis, Tamsin Parry, Vicki Hiatt

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Chicken Run - Hennen Rennen. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film erzählt die Geschichte eines aufsässigen Huhns namens Ginger, das hartnäckig versucht, mit allen Hühnern aus einer einem Gefangenenlager ähnelnden Hühnerfarm auszubrechen. Dies wird allerdings immer wieder von den Eigentümern der Farm, Mr. und Mrs. Tweedy, verhindert.

Eines Tages landet der amerikanische Hahn Rocky in der Hühnerfarm und Ginger schöpft neue Hoffnung endlich auszubrechen. Sie denkt aufgrund eines Missverständnisses, dass Rocky fliegen und dies den anderen Hühnern beibringen kann. Rocky klärt das Missverständnis nicht auf, sondern genießt sein Leben bei den Hennen. Doch das Unternehmen wird umso dringlicher, als Mrs. Tweedy eine "Hühnerpastetenmaschine" bestellt und es nun nicht mehr nur um das tägliche Eierkontingent der Hühner, sondern um die Hühner an sich geht. Ginger soll die Maschine als Versuchskaninchen "testen", doch glücklicherweise wird sie von Rocky gerettet. Die Hühner bauen nun unter erheblichen Zeitdruck und unter Aufsicht von Fowler, dem früheren Maskottchen der Royal Air Force, ein vogelähnliches, mit Pedalen angetriebenes Flugzeug, mit dem sie über den Zaun fliegen wollen, was nach einigen Zwischenfällen auch gelingt.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Chicken Run - Hennen Rennen": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Chicken Run - Hennen rennen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.