The Kid - Image ist alles

The Kid - Image ist alles ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Jon Turteltaub, die im Jahr 2000 produziert wurde. In der Hauptrolle ist Bruce Willis zu sehen.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Kid
Deutscher Titel: The Kid - Image ist alles
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2000
Länge: 100 Minuten
FSK: o. A.

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Audrey Wells
Produktion: Hunt Lowry, Christina Steinberg, Jon Turteltaub
Kamera: Peter Menzies Jr.
Schnitt: Peter Honess, David Rennie

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Kid - Image ist alles. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Russell Morgan Duritz lebt in Los Angeles und ist Imageberater. Er ist in seinem Beruf äußerst erfolgreich, hat aber weder zu seinem Vater Sam noch zu seiner jüngeren Schwester Janet oder deren Kindern eine gute Beziehung. Tatsächlich empfindet er Mitleid für ältere Menschen als eine Todsünde. Seine einzige Freundin, welche ihn noch nicht aufgegeben hat, ist seine jüngere Arbeitskollegin Amy, welche praktisch das Gegenteil von ihm darstellt.

Kurz vor seinem 40. Geburtstag taucht Rusty, Russells achtjähriges Alter Ego, auf. Der kleine Rusty kann nicht fassen, was einmal aus ihm werden wird: ein unverheirateter, vereinsamter Yuppie - kein Pilot und ohne einen Hund namens Chester! Der abweisende Russell glaubt zunächst, an Halluzinationen zu leiden. Er wird dann an seine schwere Kindheit erinnert, die er sein ganzes Leben lang zu verdrängen versucht hatte. Er versucht nun gemeinsam mit Rusty, etwas an seinem Leben zu ändern.

Durch einen Rückblick in die Vergangenheit offenbart sich die Tragödie in Russels Leben: seine herzkranke Mutter wird bald sterben. Der Vater versucht in seiner Angst, sie nicht aufzuregen, Rusty schneller erwachsen werden zu lassen. Dies erklärt Russels späteres Augenzucken und seine Distanz zu seinem Vater und dem Rest seiner Familie, aber auch seine Kontaktscheu.

Russell und Rusty sehen danach die Zukunft des Jahres 2030, in der der 70-jährige Russell glücklich verheiratet ist, vier Kinder hat und einen Hund namens Chester besitzt. Rusty verschwindet. Russell offenbart seiner Kollegin Amy seine Liebe.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "The Kid - Image ist alles": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Filme der Filmreihe

Der Film "The Kid - Image ist alles" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Kid - Image ist alles aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.