Ein Leben

Ein Leben ist ein belgisch-französisches Filmdrama von Stéphane Brizé, das am 6. September 2016 im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig seine Premiere feierte, wo er als bester Film im Wettbewerb mit dem FIPRESCI-Preis ausgezeichnet wurde. Bei dem Kostümfilm handelt es sich um eine Adaption des gleichnamigen Romans von Guy de Maupassant.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Une vie
Genre: Drama
Jahr: 2016
Länge: 119 Minuten
Verleih: Film Kino Text
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Stéphane Brizé, Florence Vignon
Kamera: Antoine Héberlé
Schnitt: Anne Klotz

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Ein Leben. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Im Jahr 1819 kehrt die junge Landadelige Jeanne in ihr Elternhaus in die Normandie zurück. Die antiquierten Ansichten und opressiven Einstellungen gegenüber dem weiblichen Geschlecht im Frankreich jener Zeit, waren nicht einfach für die junge Frau gewesen, doch ihr abgeschottetes Leben, das sie im Kloster verbracht hat, ließ ihr viel Raum zum Träumen. Aus Büchern hat sie von so scheinbar wundervollen Dingen wie der Liebe erfahren.

Zunächst führt Jeanne ein glückliches Leben mit ihrem Vater Baron Simon-Jacques Le Perthuis des Vauds und ihrer Mutter Adélaïde. Bald heiratet Jeanne den stattlichen, jedoch verarmten Adeligen Vicomte Julien de Lamare. Sie geht mit romantischen Vorstellungen in diese Ehe, doch als ihre Eltern ihm ihr Landgut übergeben, wird Jeanne mit dem harten Alltag konfrontiert, und das Eheleben mit Julien erweist sich als deutlich weniger romantisch, als sie es sich bislang ausgemalt hat, besonders als dieser ihr untreu wird.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Ein Leben": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Ein Leben (2016) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.