Skyscraper

Skyscraper ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2018, geschrieben und inszeniert von Rawson Marshall Thurber. Im Film spielen Dwayne Johnson, Neve Campbell, Chin Han, Roland Møller, Noah Taylor, Byron Mann, Pablo Schreiber und Hannah Quinlivan eine Rolle.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Skyscraper
Genre: Action, Thriller
Produktion: USA
Jahr: 2018
Länge: 103 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Rawson Marshall Thurber
Kamera: Robert Elswit
Schnitt: Michael Sale, Julian Clarke

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Skyscraper. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der ehemalige FBI-Agent und beinamputierte Will Sawyer lebt mit seiner Familie in dem mit 240 Etagen höchsten Wolkenkratzer Hongkongs. Der Wolkenkratzer selbst ist bekannt als "The Pearl" und gilt als sicherster Wolkenkratzer in der Gegend. Trotz der Risiken, die von Sawyer, dem Sicherheitschef des Gebäudes, hervorgehoben werden, bestehen seine Chefs darauf, dass es undurchdringlich ist. Getreu dem Glauben von Sawyer wird das Gebäude von Terroristen angegriffen und Sawyer gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen. Durch den Angriff bricht ein Feuer in der 96. Etage aus. Sawyers Familie ist oberhalb des Feuers eingeschlossen und hat keine realistische Hoffnung auf eine mögliche Rettung. Zusätzlich wird Sawyer vorgeworfen, er habe das Feuer selbst entfacht und den Wolkenkratzer in Brand gesetzt. Sawyer versucht nun die Brandstifter zu finden, seine Familie zu retten und schließlich seine Unschuld zu beweisen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Skyscraper": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Skyscraper (2018) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.