Skyscraper

Skyscraper ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2018, geschrieben und inszeniert von Rawson Marshall Thurber. Im Film spielen Dwayne Johnson, Neve Campbell, Chin Han, Roland Møller, Noah Taylor, Byron Mann, Pablo Schreiber und Hannah Quinlivan eine Rolle.

Schwindelerregende Action, atemberaubende Spannung und Superstar Dwayne Johnson, als Kriegsveteranen und ehemaliger FBI-Einsatzchef Will Sawyer (Dwayne Johnson), der im The Pearl, dem höchsten Wolkenkratzer der Welt, für Sicherheit sorgen soll. Kaum hat er sein Amt angetreten, kommt es zur verhängnisvollen Katastrophe: Die 96. Etage steht plötzlich in Flammen. Wills Familie ist dem flammenden Inferno ausgeliefert und er selbst wird der Brandstiftung beschuldigt. Verzweifelt versucht Sawyer, die Brandstifter zu finden, seine Familie aus dem flammenden Inferno zu retten und seine Unschuld zu beweisen (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Skyscraper
Genre: Action, Thriller
Produktion: USA
Jahr: 2018
Länge: 103 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Rawson Marshall Thurber
Kamera: Robert Elswit
Schnitt: Michael Sale, Julian Clarke

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Skyscraper. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der ehemalige Marine Will Sawyer ist Leiter eines FBI-Geiselrettungsteams, der bei einer fehlgeschlagenen Geiselbefreiung ein Bein verliert. Im Krankenhaus lernt er seine zukünftige Frau Sarah kennen. Zehn Jahre später ist Sawyer privater Sicherheitsberater und wird auf Empfehlung seines früheren Teamkameraden Gillespie für den Magnaten Zhao Long Ji tätig. Dieser hat in Hong Kong mit dem "Pearl" den höchsten und technologisch fortgeschrittensten Wolkenkratzer der Welt gebaut. Sawyer berät Zhao bei dessen Sicherheitsmaßnahmen, seine Frau Sarah und ihre beiden Kinder Georgia und Henry begleiten und wohnen mit ihm während seiner Arbeit im noch nicht eröffneten Wohnbereich des Pearl.

Sawyer trifft sich in der Spitze des Pearl mit Zhao, Gillespie, dem Sicherheitsdirektor Okeke und dem Underwriter der Versicherung Pierce, um seinen Report zu übergeben. Zwar haben die Feuer- und Sicherheitsmaßnahmen seine Tests bestanden, jedoch steht die Inspektion der Sicherheitszentrale, die an einem Standort in Hong Kong untergebracht ist, noch aus. Sawyer erhält von Zhao dazu ein Tablet, das ihm vollständige Kontrolle aller Systeme des Pearl gewährt. Er und Gillespie sind auf dem Weg dorthin, als ein Dieb erfolglos versucht, das Tablet zu stehlen. Als Sawyer Gillespie erklärt, dass er das Tablet noch hat, wird er von diesem angegriffen und Gillespie enthüllt, dass er für Kores Botha, einen international gesuchten Terroristen arbeitet, der offensichtlich einen Angriff auf das Pearl vorhat. Nachdem Sawyer Gillespie töten kann und versucht, zum Pearl zurückzukehren, wird er von einer Helferin Bothas, Xia, angegriffen und ihm das Tablet gestohlen. Sie und ihre Männer besetzen die Sicherheitszentrale und deaktivieren die Feuerlöschsysteme des Pearl.

Botha bricht währenddessen mit seinen Helfern ins Pearl ein und legt im 96sten Stock ein Feuer, um auf diese Weise eine Barriere zwischen den unteren und oberen Stockwerken zu schaffen. Als das Feuer ausbricht, verbarrikadiert sich Sarah mit ihren Kindern in der Wohnung. Zhao und Okeke schicken Sicherheitsleute zu Sawyers Familie, diese werden jedoch von Bothas Männern getötet, Sarah und die Kinder können fliehen. Auf Drängen von Pierce ordnet Zhao die Evakuierung via Helikopter an, auf dem Weg dorthin werden jedoch alle Gefolgsmänner Zhaos von Pierce getötet, der sich als Agent Bothas herausstellt. Zhao kann in sein einbruchssicheres Apartment fliehen.

Auf dem Boden hält währenddessen Inspektor Wu von der Hong Konger Polizei Sawyer für verdächtig, an dem Anschlag beteiligt zu sein und will ihn festnehmen. Sawyer kann fliehen und bahnt sich seinen Weg ins Pearl, um seine Familie zu retten. Durch einen spektakulären Sprung von einem benachbarten Gebäude gelangt er über das Feuer. Sawyer begegnet auf seinem Weg nach oben Pierce und tötet ihn, als dieser Sawyers Familie bedroht. Jedoch wird Georgia dabei von den anderen getrennt. Tom schickt Sarah und Henry mit einem Aufzug im freien Fall nach unten durch das Feuer, wo sie dank der Notbremsen sicher ankommen. Am Boden erklärt Sarah Wu die Situation und das Bothas Männer vermutlich mit Fallschirmen vom Gebäude fliehen wollen, trifft aber auf wenig Vertrauen.

Sawyer sucht nach Georgia, die inzwischen von Botha gefangen genommen wurde. Dieser zwingt ihn, Zhao aus seinem gesicherten Apartment zu holen und zu ihm zum Helipad zu bringen. Durch eine waghalsige Kletterpartie an der Außenseite und durch die Windturbinen kann er ein Panel bedienen, das ihm Zugang gewährt. Zhoa erklärt Sawyer, das er für Botha Geld gewaschen habe, sich aber von ihm trennen wollte. Botha greift ihn an, um die Beweisdaten der Transaktionen zu erlangen. Gemeinsam treten sie Botha gegenüber, vorgeblich um die Daten gegen Georgia zu tauschen. Sie können Botha dank der Illusionen in der Perle täuschen und seine Männer töten. Als Botha schließlich droht, Georgia ins Feuer zu werfen, kann Sawyer ihn schlagen und Georgia retten. Sie sind jedoch im Feuer gefangen.

Auf Sarahs Drängen hin kann die Hong Konger Polizei mittlerweile in der Landezone Xia und ihre Männer überwältigen, Sarah fällt dabei das geraubte Steuerungstablet in die Hände. Während die gesamte obere Hälfte des Pearls in Flammen steht und Tom keinen Fluchtweg mehr sieht, schafft Sarah es, mit dem Tablet die Systeme des Wolkenkratzers neu zu starten. Durch den Reboot springt die Feuerlöschanlage wieder an und löscht den Brand. Sawyer, Georgia und Zhao werden mit dem Helikopter gerettet und Sawyer mit seiner Familie wieder vereint. Zhao meint, er würde das Pearl wieder aufbauen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Skyscraper": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Skyscraper
Label: Universal Pictures Germany GmbH (DVD)
Releasedatum: 15.11.2018
Laufzeit: 99 Minuten
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 5053083160036
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Skyscraper (2018) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.