Mr. Nice

Mr. Nice ist ein Drama des Regisseurs und Drehbuchautors Bernard Rose aus dem Jahr 2010, die Geschichte basiert auf der Autobiografie Mr. Nice von Howard Marks.

Nach seinem Studium Ende der 60er hat Howard von freier Liebe und Joints genug. Als er Judy begegnet wird sein Leben abenteuerlicher, als er es sich je hätte vorstellen können. Eher zufällig entwickelt er sich zum vermögenden Marihuana-Schmuggler. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Mr. Nice
Genre: Tragikomödie
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2010
Länge: 121 Minuten
Verleih: Koch Media Home Entertainment
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Bernard Rose
Produktion: Luc Roeg
Kamera: Bernard Rose
Schnitt: Teresa Font, Bernard Rose

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Mr. Nice. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Howard Marks, Student der Philosophie und Physik am Balliol College in Oxford, beginnt nach seinem Abschluss in Physik seine Karriere als größter Drogenschmuggler in der Geschichte Großbritanniens.

Unter Nutzung diverser falscher Identitäten, zum Beispiel unter dem Decknamen Mr. Donald Nice, schmuggelt er Drogen in die ganze Welt. Nebenbei hilft er der CIA und dem MI6 gegen die Mafia und die IRA, was ihn vor dem Gefängnis bewahrt, so dass er sich für unantastbar hält. Irgendwann wird er dann doch für seine 25 Jahre Drogenschmuggel zur Rechenschaft gezogen.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Mr. Nice [Blu-ray]
Label: Koch Media GmbH - DVD
Releasedatum: 25.11.2011
Laufzeit: 116 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
EAN: 4020628951399
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Mr. Nice aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.