The Last Stand

The Last Stand ist ein US-amerikanischer Actionfilm des Regisseurs Kim Jee-woon aus dem Jahre 2013. Der Film ist Arnold Schwarzeneggers erste Hauptrolle seit Terminator 3 - Rebellion der Maschinen aus dem Jahr 2003. Für Kim Ji-woon, Kin Jee-yong und Mowg war dies die erste US-amerikanische Produktion. Der Film kam am 31. Januar 2013 in die deutschen Kinos.

Nach einer schiefgelaufenen Mission wird Ray Owens von Schuldgefühlen geplagt und verlässt seinen Posten im Drogendezernat des LAPD. Er lässt sich als Sheriff in dem kleinen, schläfrigen Städtchen Sommerton direkt an der Grenze zu Mexiko nieder... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Last Stand
Deutscher Titel: The Last Stand
Genre: Action
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 107 Minuten
Verleih: Splendid Medien AG
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Andrew Knauer
Produktion: Lorenzo di Bonaventura
Kamera: Kim Ji-yong
Schnitt: Steven Kemper

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Last Stand. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Sheriff Owens ist ein Mann, der sich selbst auferlegt hat, jedes noch so kleine Verbrechen in der verschlafenen Kleinstadt Sommerton Junction in Arizona nahe der mexikanischen Grenze zu bekämpfen. Er hat diesen Job angenommen, nachdem er an einer verhängnisvollen Mission des Los Angeles Police Department teilgenommen hatte, bei der sein Partner und viele weitere des Teams getötet wurden. Die Verbrechen in Sommerton beschränken sich zumeist auf das Falschparken des Bürgermeisters und das Abfeuern von antiken Waffen durch den exzentrischen Waffensammler Lewis Dinkum.

In einer Nacht entkommt der internationale Drogenlord Gabriel Cortez aus den Händen des FBI in Las Vegas und flüchtet in einer umgebauten Chevrolet Corvette C6 ZR1. Dabei nimmt er die Agentin Ellen Richards als Geisel und nimmt Kurs auf die mexikanische Grenze. Der umgebaute Sportwagen erlaubt ihm dabei, mit Geschwindigkeiten von 200 Meilen pro Stunde zu fahren. Um ihn aufzuhalten, postiert der leitende FBI-Agent John Bannister unterwegs eine Straßensperre, die von Cortez‘ Leuten mittels eines LKW mit Ramme durchbrochen wird, bevor er selbst mit Vollgas die ehemalige Engstelle durchfährt.

Währenddessen kommt in Sommerton ein LKW an, der angeblich Autoersatzteile geladen hat. Dieser fährt auf die Farm der Familie Parsons. Der Farmer ist mit der Anwesenheit des Trucks und der ihn begleitenden Personen nicht einverstanden. Da er mit den angereisten Leuten nicht kooperiert, wird er von ihnen ermordet.

Gegen vier Uhr morgens fahren die alarmierten Deputies Jerry Bailey und Sarah Torrance zur Parsons-Farm, deren tägliche Milchlieferung an das örtliche Diner erstmals ausgeblieben ist. Die Deputies finden eine Fahrzeugspur, an deren Ende sie auf Cortez' Handlanger Thomas Burrell und sein Team treffen. Diese eröffnen das Feuer und verwunden Jerry Bailey schwer. Die Deputies werden in letzter Not von Owens gerettet, der inzwischen von FBI-Agent Bannister darüber informiert wurde, dass Cortez auf dem Weg zur mexikanischen Grenze ist und womöglich versuchen könnte, diese bei Sommerton zu überqueren.

Owens rast mit seinen Mitarbeitern zurück in den Ort, doch Bailey stirbt in Torrance' Armen, bevor er behandelt werden kann. Dem Sheriff wird klar, dass die Leute auf Parsons' Farm den Grenzübertritt Cortez' mit einer mobilen Brücke über die Schlucht vorbereiten, die hier eine natürliche Barriere nach Mexiko bildet. Da er nicht auf Verstärkung hoffen kann, die Cortez unterwegs ausgeschaltet hat, ernennt er den inhaftierten Freund Baileys, Frank Martinez, und den Waffenfan Dinkum zu Deputies, um sein Team vor Cortez‘ Eintreffen zu verstärken. Gemeinsam mit den Stammkräften Mike "Figgy" Figuerola und Sarah Torrance bereiten sie einen Gegenschlag vor.

Um 7:10 Uhr haben sie sich und eine Barrikade in der Stadt in Position gebracht, um den heranrasenden Cortez aufzuhalten. Um eine sichere Passage zu gewährleisten, kommt Burrell in die Stadt und versucht, die Straßen zu räumen. In einem langen Feuergefecht kann der Sheriff mit seinem Team, unter anderem mit einem Vickers-Maschinengewehr, zwar die Angreifer zurückschlagen, jedoch gelingt es Cortez, durchzubrechen und seinen Weg zur Brücke aufzunehmen. Auf dem Weg dorthin wird klar, dass seine Geisel Richards in Wahrheit seine Komplizin ist. Um den Verdacht von ihr abzulenken, setzt er sie kurz hinter der Stadt bei voller Fahrt aus.

Sheriff Owens bedient sich währenddessen des Sportwagens des Bürgermeisters und nimmt die Verfolgung auf. In einem Feld vor der Brücke kollidieren beide mit einem im Feld geparkten Mähdrescher und setzen ihren Weg zu Fuß fort. Owens erreicht die Brücke zuerst und erwartet Cortez zum finalen Showdown. Nach einem längeren Nahkampf kann sich Owens schließlich durchsetzen und Cortez zur Stadt zurückbringen, wo er ihn dem inzwischen eingetroffenen FBI übergibt. Richards wird als Komplizin von Cortez entlarvt und ebenfalls verhaftet.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: The Last Stand
Label: Splendid Film/WVG
Releasedatum: 31.05.2013
Laufzeit: 102 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4013549050470
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: The Last Stand
Label: Lionsgate (rough trade)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0819376055121
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Cortez Extraction
2.Riding Monster
3.The Last Stand
4.Weapon Of Choice
5.Canyon Shootout
6.High Noon On The Bridge
7.Burrel Is The Right Hand Of Cortez
8.Jerry Dies And So
9.I Know What's Coming
10.The Combat
11.Mowg's Symphony
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Last Stand aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.
Filmplakat
Filmplakat The Last Stand
Filmplakat von The Last Stand.
© Splendid Medien AG
Zurzeit im Kino
1 Ready Player One
2 Solange ich atme
3 Lady Bird
4 Keep Watching
5 Der Sex Pakt
6 Can Feda
7 Ghost Stories
8 Stronger
9 3 Tage in Quiberon
10 Das Zeiträtsel
11 Nobody's Watching
12 Verpiss dich, Schneewittchen!
13 Alem-i Cin
14 Die Sch?tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen
15 Midnight Sun - Alles für dich
Info
Demnächst im Kino
1 The Poetess
2 Euphoria
3 Bonjour Paris
4 Letztendlich sind wir dem Universum egal
5 Rampage - Big Meets Bigger
6 Meister der Träume
7 Avengers 3: Infinity War
8 Djam
9 Guardians Of The Earth
10 Ittefaq - Es geschah eines Nachts
11 Usedom - Der freie Blick aufs Meer
12 Meine Tochter - Figlia Mia
13 Tully
14 Feinde - Hostiles
15 Back For Good