After Earth

After Earth ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs M. Night Shyamalan aus dem Jahr 2013. Die Hauptrollen spielen Will Smith und dessen Sohn Jaden Smith. Die Premiere fand am 29. Mai 2013 in New York City statt. Ab dem 31. Mai 2013 wurde der Film in den amerikanischen Kinos gezeigt; am 6. Juni 2013 war Kinostart in Deutschland.

Bei einer Bruchlandung ihres Raumschiffs stürzen Kitai und sein Vater Cypher auf die Erde, die aufgrund von Naturkatastrophen seit 1000 Jahren nicht mehr von Menschen bewohnt wird. Da Cypher schwer verletzt wird, muss Kitai alleine Hilfe organisieren. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: After Earth
Genre: Sci-Fi, Action, Abenteuer
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 100 Minuten
Verleih: Sony
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Gary Whitta, M. Night Shyamalan, Will Smith
Kamera: Peter Suschitzky
Schnitt: Steven Rosenblum

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film After Earth. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Menschheit hat vor eintausend Jahren aufgrund schwerer Katastrophen die Erde verlassen und sich auf dem Planeten Nova Prime eine neue Heimat aufgebaut. Die Militärorganisation der "Ranger" befindet sich seit einiger Zeit im Konflikt mit einer außerirdischen Spezies, die genetisch konstruierte Kampfbestien, genannt Ursas, gegen die Menschen zum Einsatz bringt. Da die blinden Ursas Menschen nur durch die bei Furcht abgesonderten Pheromone aufspüren können, hat Ranger-General Cypher Raige eine Technik entwickelt, um alle Furcht aus dem eigenen Bewusstsein zu verdrängen, das sogenannte Ghosting.

General Raige kehrt nach langer dienstlicher Abwesenheit zu seiner Familie zurück, um sich insbesondere um seinen 13-jährigen Sohn Kitai zu bemühen, der in der Ranger-Ausbildung ist, aber den Status des Rangers in diesem Jahr noch verweigert bekommt. Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist gestört, da sie kaum Zeit miteinander verbracht haben und Kitai sich sowohl die Schuld am Tod seiner älteren Schwester gibt als auch vorstellt, dies sei ein Vorwurf seines Vaters, dass Kitais ältere Schwester bei einem Angriff der Ursas gestorben ist, als sie versucht hatte, den damals noch sehr jungen Kitai zu beschützen. Seit diesem Zeitpunkt versucht Kitai seinen Vater durch herausragende Leistungen in seiner Ausbildung zu beeindrucken.

Bei einem Trainingsausflug geraten Cypher und Kitai in einen Asteroidenschauer und stürzen auf einem fremden Planeten ab, wobei das Raumschiff in mehrere Teile zerbricht. Beim Absturz sterben sämtliche Crewmitglieder mit Ausnahme der beiden Protagonisten, und Cypher wird schwer verletzt. Des Weiteren befand sich an Bord des Schiffes ein zu Trainingszwecken gefangengehaltener Ursa, der ebenfalls überlebt. Der Sender, der benötigt wird, um ein Notsignal ins Weltall abzusetzen ist beim Absturz zerstört worden. Ein weiterer Sender befindet sich im Heck, das etwa 100 Kilometer von ihnen entfernt abgestürzt ist.

Wie sich bald herausstellt, handelt es sich bei dem fremden Planeten um die Erde, die mittlerweile nur noch von Tieren bevölkert wird. Kitai muss sich allein auf den Weg machen und den Sender finden, um sich und seinen Vater zu retten, wobei Letzterer ihn per Funk leitet. Dabei begegnet er einer Reihe mutierter Tierarten und muss gegen diese in Kämpfen bestehen oder vor ihnen flüchten. Ein riesenhafter Adler kommt Kitai dagegen zu Hilfe, nachdem dieser zuvor das Nest gegen angreifende Raubkatzen verteidigt hatte.

Schließlich gelingt es Kitai, das abgetrennte Heck des Raumschiffs zu erreichen und per Notsender Hilfe zu rufen. Nachdem er den ihn verfolgenden Ursa durch Überwindung seiner Ängste besiegen kann, werden Kitai und sein Vater gerettet.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: After Earth
Label: Sony Pictures Home Entertainment
Releasedatum: 17.10.2013
Laufzeit: 96 Minuten
Sprachen: Türkisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4030521730540
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: After Earth
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0888837246729
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.The History Of Man
2.I'm Not Advancing You
3.Pack Your Bags
4.Leaving Nova Prime
5.Can You Ghost?
6.Ship Tears Apart
7.Kitai Finds Cypher
8.Get Me Into The Cockpit
9.The Mission
10.Baboons
11.Kitai On Earth
12.Four Vials Remain, Sir
13.Run To The Falls
14.Abort Mission
15.Bird Attack
16.Nest Battle
17.Safety In The Hog Hole
18.Saved By The Bird
19.The Tail
20.Dad, Are You There?
21.Leech
22.See The Peak
23.Run To The Volcano
24.Somewhere To Hide
25.Chase Through The Cave
26.Ghosting
27.I Wanna Work With Mom
28.After Earth
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel After Earth aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.