Nachts im Museum 3: Das geheimnisvolle Grabmal

Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Shawn Levy aus dem Jahr 2014, der mit dieser Fortsetzung seine Filme Nachts im Museum und Nachts im Museum 2 fortsetzt.

Nachtwächter Larry und seine historischen Freunde aus dem Museum müssen eine abenteuerliche Reise nach London ins Britische Museum unternehmen, um ihr Überleben zu sichern. Denn die Tafel von Akmenrah beginnt ihre Magie zu verlieren. . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Night at the Museum: Secret of the Tomb
Deutscher Titel: Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal
Genre: Komödie, Abenteuer, Fantasy
Produktion: USA
Jahr: 2014
Länge: 98 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Robert Ben Garant, David Guion, Thomas Lennon, Michael Handelman
Produktion: Chris Columbus, Shawn Levy
Kamera: Guillermo Navarro
Schnitt: Dean Zimmerman

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Nachts im Museum 3: Das geheimnisvolle Grabmal. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Im New Yorker American Museum of Natural History wird anlässlich der Eröffnung des Planetariums eine Show mit den zum Leben erwachten Exponaten aufgeführt. Nach kurzer Zeit verhalten sich die Figuren seltsam und lösen ein Chaos während der Show aus. Aufgrund dieser Katastrophe muss der Museumsdirektor seinen Stuhl räumen. Der Museumsnachtwächter Larry Daley findet heraus, dass die Tafel des Ahkmenrah, die die Exponate allnächtlich zum Leben erweckt, eine "Fehlfunktion" hat. In der Hoffnung, dass Ahkmenrahs Eltern, die im Londoner British Museum ausgestellt sind, helfen können, reist Daley mit der Tafel und einigen Freunden sowie seinem Sohn Nick nach London.

Im British Museum schleust Daley alle an der Nachtwächterin vorbei ins Gebäude. Ein Neandertaler soll den Eingang bewachen. Im Gebäude muss sich die Gruppe dem Angriff eines Triceratops-Skeletts erwehren, wobei sie Hilfe des erwachten Sir Lancelot erhalten. Octavius und Jebediah werden dabei von der Gruppe getrennt und verirren sich im Lüftungssystem. Das Kapuzineräffchen Dexter findet sie und rettet sie vor dem Ausbruch des Vesuvs in der Pompeii-Ausstellung.

Währenddessen übersteht die Gruppe den Kampf gegen einen asiatischen Schlangendämon und gelangt schließlich zum Pharao. Dieser erklärt, dass die Tafel seit zu langer Zeit nicht dem Mondlicht ausgesetzt war, und deswegen die Fehlfunktion erleidet. Daley versucht, die Tafel nach draußen ins Mondlicht zu bringen, wird aber von Lancelot aufgehalten, der in der Tafel den wahren Heiligen Gral sieht. Er stiehlt die Tafel und flieht aus dem Museum.

Die Nachtwächterin hat den Neandertaler entdeckt und nimmt ihn und Daley gefangen. Die beiden können fliehen, wobei der Neandertaler die Nachtwächterin bewachen soll. Dabei verlieben sich die beiden.

Daley und der Rest der Gruppe verfolgen Lancelot durch London. In einer Theateraufführung namens "Camelot" mit Hugh Jackman erkennt Lancelot, dass in dieser Zeit, in der er erwacht ist, vieles nur Fassade ist. Seine Verfolger können ihn auf dem Dach stellen. Aufgrund der Fehlfunktion der Tafel werden die meisten Exponate bewegungsunfähig, und Daley betrauert, dass seine Freunde nun sterben würden. Lancelot erkennt, dass der Gral nicht ein Gegenstand sein muss, sondern wahre Freundschaft im Leben wichtig ist. Er gibt die Tafel an Daley, der sie im Mondlicht reparieren kann. Alle Exponate erwachen wieder zum Leben.

Die Tafel soll zusammen mit Ahkmenrah nun in London bleiben, während der Rest der Gruppe zurück nach New York fliegt, wo sie rechtzeitig vor Sonnenaufgang ankommen und ihre Ausstellungspositionen einnehmen. Erst drei Jahre später erwachen sie wieder, als die Tafel des Ahkmenrah im Rahmen einer Sonderausstellung ins Museum kommt, wo alle eine große Party feiern.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Nachts im Museum 3 - Das geheimnisvolle Grabmal [Blu-ray]
Label: 20th Century Fox Home Entertainment
Releasedatum: 30.04.2015
Laufzeit: 98 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS 5.1), Französisch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1)
Untertitel: Deutsch, Französisch, Türkisch
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4010232065599
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Filme der Filmreihe

Der Film "Nachts im Museum 3: Das geheimnisvolle Grabmal" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.