Fantastic Four

Fantastic Four ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr 2015. Die Comicverfilmung ist eine Neuverfilmung des Superheldenfilms Fantastic Four  und basiert auf der Comicreihe Die Fantastischen Vier. Regie führte Josh Trank, der zusammen mit Simon Kinberg und Jeremy Slater auch das Drehbuch schrieb.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Fantastic Four
Genre: Action, Fantasy
Produktion: USA
Jahr: 2015
Länge: 100 Minuten
Verleih: Constantin Film Verleih
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Josh Trank, Simon Kinberg, Jeremy Slater
Kamera: Matthew Jensen
Schnitt: Elliot Greenberg, Stephen E. Rivkin

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Fantastic Four. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der intelligente Reed Richards beschäftigte sich schon in seiner Kindheit mit der Teleportation. Entdeckt durch Prof. Franklin Storm wird Reed Teil eines Teams der Baxter Foundation, die teilweise durch das US-Militär finanziert wird. Dort lernt Reed Franklin Storms Kinder Susan und Johnny kennen. Gemeinsam arbeiten sie am Quantum Gate, das von einem ehemaligen Schützling von Franklin Storm namens Victor von Doom entwickelt wurde, der wenig später wieder zurückkehrt.

Mit Reeds Hilfe wird der Teleporter vollendet und in eine Verbindung in eine neue Welt geschaffen. Allerdings will das Militär unter Dr. Allen ein eigenes Team durchschicken und verweigert den Entwicklern die Benutzung. Reed, Johnny, Victor aber gehen trotzdem durch das Tor und werden durch Reeds Schulfreund Ben Grimm unterstützt. Angekommen auf Planet Zero versucht Victor Bodenproben zu entnehmen, was aber zu einer Lavaeruption und dem scheinbaren Tod Victors führt. Die restlichen drei retten sich mit der Hilfe Susans durch das Quantum Gate auf die Erde zurück. Durch eine Explosion werden die Reisenden auf molekularer Ebene durch Substanzen von Planet Zero verändert: Reed wird extrem dehnbar, Susan erlangt die Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen und Kraftfelder zu erzeugen, ihr jüngerer Bruder Johnny kann Feuer kontrollieren, sich selbst entzünden und auf diese Weise auch fliegen und Ben wird zum steinernen Muskelprotz. Reed sieht sich als Verantwortlichen für die Katastrophe und entkommt der Anlage, um eine Heilung für sich und seine Freunde zu finden, während seine Freunde für das Militär arbeiten.

Ein Jahr später wird Reed in Mittelamerika durch Ben gefangen genommen und nach Area 57 gebracht, wo Dr. Allen mit Hilfe von Reed nochmals einen Zugang zum Planeten Zero herstellen will. Ein Team von Dr. Allens Männern reist durch das Tor und findet dort Victor von Doom vor, der mit seinem Anzug verschmolzen ist und ebenfalls außergewöhnliche Kräfte entwickelt hat. Er wird zurück auf die Erde gebracht, entkommt allerdings und tötet unter anderem Dr. Allen und Prof. Storm. Gezeichnet durch seine Zeit auf Planet Zero und seinen Hass auf die Menschen, beschließt von Doom, die Erde zu zerstören. Dazu reist er wieder auf Planet Zero, wo er einen riesigen Teleporter gebaut hat, der aktiviert wird und anfängt, die Erde zu verzehren. Reed und die anderen sind von Doom zurück gefolgt und stellen ihn zum Kampf. Schließlich wird von Doom besiegt, indem er in den Energiestrahl seines Teleporters geworfen wird, wo er sich auflöst.

Wieder auf der Erde werden die vier gefeiert und vom Militär mit einer neuen Basis belohnt. Sie beschließen ihre Kräfte für die Menschheit einzusetzen und nennen sich die Fantastic Four.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Fantastic Four": 1,9 von 5 Punkten - naja, geht so ... Wenn's denn unbedingt sein muss, wird man ihn durchstehen.

Soundtrack

Audio CD

Titel: Fantastic Four
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0888750967220
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Fantastic Four Prelude
2.The Garage
3.The Unveiling
4.Baxter
5.'All My Faith'
6.The Lab
7.Meeting Of The Minds
8.It Begins
9.Building The Future
10.Launch One
11.Neil Armstrong
12.Maiden Voyage
13.Footprints
14.'Run'
15.Ben's Drop
16.Real World Applications
17.Under Pressure
18.The Search
19.'You're Going To Like This One'
20.Father And Son
21.Return
22.He's Awake
23.Pursuit
24.Strength In Numbers
25.End Titles
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Fantastic Four (2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.