Das magische Haus

Das magische Haus ist ein belgischer Animationsfilm von Ben Stassen und Jérémie Degruson aus dem Jahr 2013. In den Hauptrollen spielen Matthias Schweighöfer, Karoline Herfurth und Dieter Hallervorden. Der Film kam am 22. Mai 2014 in die deutschen Kinos.

Auf der Flucht vor einem Sturm findet Kater Thunder Unterschlupf in einem magischen Haus. Zauberer Lawrence und die lebhafte Truppe seiner verzauberten Spielsachen nimmt den neuen Mitbewohner gerne auf. Doch nicht alle sind über den Zuwachs erfreut. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The House of Magic
Deutscher Titel: Das magische Haus
Genre: Animation
Produktion: Belgien
Jahr: 2013
Länge: 95 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie: ,
Stars: , ,
Drehbuch: Ben Stassen, James Flynn, Dominic Paris
Produktion: Ben Stassen

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das magische Haus. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Kater Thunder wird von seinen Besitzern ausgesetzt. Als ein Unwetter heraufzieht, sucht er Unterschlupf in einer alten Villa. Hier trifft er auf den alten Zauberkünstler Lawrence, der allein mit seinen elektronischen Geräten, die er zum Leben erweckt hat, der Maus Maggie und dem Kaninchen Jack lebt. Während Lawrence Thunder sofort in sein Herz schließt, stehen ihm die Maus und das Kaninchen misstrauisch und feindselig gegenüber. Auf dem Rückweg von einer Zaubervorführung im Krankenhaus piesacken Jack und Maggie Thunder aus der Zauberkiste heraus, woraufhin Lawrence mit dem Fahrrad stürzt und mit Verletzungen ins Krankenhaus muss. Die Tiere und Elektrogeräte sind daraufhin in der Villa allein auf sich gestellt, während Lawrence von seinem betrügerischen Neffen Daniel getäuscht wird und diesem eine Vollmacht zum Verkauf des Hauses unterschreibt. Gemeinsam wehren die Tiere mehrere Kaufinteressenten ab und sind auf Thunders Hilfe angewiesen, da Daniel gegen Katzen allergisch ist. Als dieser die Kontrolle über die Situation im Haus verliert, versucht er es abzureißen. Lawrence kann rechtzeitig aus dem Krankenhaus flüchten und mit seinen tierischen und elektrischen Freunden den Abriss verhindern. Die Maus Maggie erkennt, dass sie sich in Thunder getäuscht hat, und freundet sich mit ihm an.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das magische Haus aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.