Nix wie weg - vom Planeten Erde

Nix wie weg - vom Planeten Erde ist ein US-amerikanisch-kanadischer 3D-Computeranimationsfilm aus dem Jahr 2013. Der von Rainmaker Entertainment unter der Regie von Cal Brunker produzierte Film hatte am 15. Februar 2013 Premiere. In Deutschland kam er am 29. Mai 2014 in die Kinos.

Der außerirdische Astronaut Scorch Supernova begibt sich auf eine Rettungsmission zum Planeten Erde. Prompt landet er in der Falle des skrupellosen General Shanker, der ihn gefangen nimmt und in der Area 51 festhält. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Escape from Planet Earth
Deutscher Titel: Nix wie weg - vom Planeten Erde
Genre: Animation, Komödie, Sci-Fi, Abenteuer
Produktion: USA, Kanada
Jahr: 2013
Länge: 89 Minuten
Verleih: Splendid Film GmbH

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Cal Brunker, Bob Barlen, Tony Leech, Cory Edwards
Produktion: Luke Carroll, Brian Inerfeld, Catherine Winder
Schnitt: Matthew Landon, Scott Winlaw

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Nix wie weg - vom Planeten Erde. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Auf dem Planeten Baab ist der Astronaut Scorch Supernova ein Nationalheld, er wird von der blauen Alien-Bevölkerung bewundert. Als ein Meister der gewagten Rettungsaktion vollbringt Scorch oftmals die erstaunlichsten Kunststücke. Unterstützt wird er dabei von seinem sehr viel ruhigeren Bruder Gary, einem Nerd, der sich an alle Regeln hält und für die Mission Control der BASA-Basis arbeitet. Als die BASA-Chefin Lena die beiden Brüder über einen Hilferuf von einem notorisch gefährlichen Planeten informiert, schlägt Scorch alle Warnungen in den Wind und fliegt los. Bald findet er sich jedoch in einer teuflischen Falle auf dem Gebiet von Area 51 wieder, gestellt von dem skrupellosen General Shanker. Nun liegt es an dem sonst so risikoscheuen Gary, eine Rettungsaktion zu starten. Dazu muss er seine Lieben verlassen: Frau Kira und den gemeinsamen, abenteuerlustigen Sohn Kip.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Nix wie weg - vom Planeten Erde [Blu-ray]
Label: Splendid Film/WVG
Releasedatum: 31.10.2014
Laufzeit: 89 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
EAN: 4013549058483
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Escape from Planet Earth
Label: Sony Maste (Sony Music Switzerland)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0887654919724
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Shooting StarOwl City
2.Give Me Your Hand (Best Song Ever)The Ready Set
3.Bom BomRadio Edit - Sam And The Womp
4.Watch Your BackZ, Zeazy
5.Dollaz (Gotta Get It)(Bad Ass Remix) - The Fresh Force Four
6.Shine SupernovaSimpson, Cody
7.What Matters MostRae, Delta
8.George ValentinThe Brussels Philharmonic - The Orchestra Of Flanders
9.Escape From Planet Earth OvertureZigman, Aaron
10.Tornado / Shanker Battles The AliensZigman, Aaron
11.Escape From Planet Earth VariationZigman, Aaron
12.Shanker Targets Planet Baab / Gary And Aliens EscapeZigman, Aaron
13.Lets Go HomeZigman, Aaron
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Nix wie weg - vom Planeten Erde aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.