TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest

Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest ist ein US-amerikanischer Computeranimationsfilm von Steve Loter aus dem Jahr 2014. Der Kinostart in Deutschland war am 30. April 2015.

Emilys Herz für Tiere hat das Feenland schon mehr als einmal in große Gefahr gebracht. Nach einem Zwischenfall mit einem jungen Habicht gelobt Tinkerbells beste Freundin nun Besserung. Doch dann hört sie eines Tages ein markerschütterndes Jammern. . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Tinker Bell and the Legend of the NeverBeast
Genre: Animation, Familie
Produktion: USA
Jahr: 2014
Länge: 76 Minuten
Verleih: Walt Disney Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Tom Rogers, Robert Schooley, Mark McCorkle, Kate Kondell
Schnitt: Margaret Hou

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die tierliebe Fee Emily nimmt eines Tages seltsame Geräusche in der Ferne war. Es klingt, als würde ein fremdes Wesen vor Qualen brüllen und jaulen. Sie entschließt sich, zu helfen und macht sich auf die Suche nach dem Ursprung der Geräusche. Was sie schließlich vorfindet, erstaunt sie, noch nie zuvor war ihr Derartiges zu Gesicht gekommen: Das Nimmerbiest ist etwa 20 Mal so groß wie sie und ähnelt einem Hund; es hat messerscharfe Zähne und grüne Augen. In seiner Pfote steckt ein Dorn, den Emily entfernt.

Im Tal der Feen stößt die Bekanntschaft jedoch nicht auf Begeisterung. Das Nimmerbiest scheint einen Auftrag zu haben und wird von den anderen Bewohnern als Bedrohung wahrgenommen. Emily legt sich mit der Wächterin Nyx an, die befürchtet, dass das Nimmerbiest Unheil über sie bringen könnte. Emily steht vor der Herausforderung, die anderen Feen, vor allem Tinkerbell, von den guten Absichten des Nimmerbiests zu überzeugen und es zu beschützen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest
Label: Walt Disney
Releasedatum: 08.10.2015
Laufzeit: 73 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Rumänisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Türkisch, Rumänisch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 8717418458836
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.