Patong Girl

Patong Girl ist ein deutsch-thailändischer Spielfilm aus dem Jahr 2014 von Susanna Salonen, die auch das Drehbuch schrieb. Max Mauff spielt den jungen Deutschen Felix, der sich in Phuket komplikationsreich in die Thailänderin Fai verliebt. Die Uraufführung des Films war am 22. Juni 2014 beim 10. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Patong Girl
Genre: Abenteuer, Drama, Romanze
Produktion: Thailand, Deutschland
Jahr: 2014
Länge: 89 Minuten
Verleih: Barnsteiner-Film
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Susanna Salonen
Produktion: Andrea Ufer, Gunter Hanfgarn
Kamera: Yoliswa von Dallwitz
Schnitt: Bettina Böhler

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Patong Girl. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die deutsche Familie Schröder hatte sich ihren Weihnachtsurlaub auf der thailändischen Ferieninsel Ko Phuket irgendwie anders vorgestellt. Sie landen wegen eines Buchungsfehlers in einer Absteige in der Tourismushochburg Patong. Dort verliebt sich der gerade mal volljährige Sohn Felix in die hübsche Thailänderin Fai. Fai kommt aus dem Isaan im Nordosten Thailands. Felix ist von Fai hingerissen, und sie scheint seine Gefühle zu erwidern. Felix' älterer Bruder Tommy denkt, dass Fai eine Prostituierte sein könnte. Seine Eltern Annegret und Ullrich vermuten ähnliches. Fais Geheimnis ahnt niemand. Am Ende ihres Urlaubs steht ein trauriger Abschied an, als Felix beschließt, seinem Herzen zu folgen und einfach länger zu bleiben. Felix fährt mit Fai in die thailändische Provinz - und seine besorgte Mutter Annegret fährt hinterher. Während der Busfahrt zeigt Fai Felix ihren Ausweis in dem sie als "männlich" eingetragen ist. Fai ist ein "Patong Girl"  - ein Junge, der durch chirurgische Eingriffe zum Mädchen verändert wurde. Während Fai ins Elternhaus zurückkehrt, kommt Felix in einem Hotel unter. Fai möchte Felix ihrer Familie bei einem gemeinsamen Abendessen vorstellen, lässt jedoch davon ab, da Felix kurz vorher zu viel Alkohol getrunken hat. Später betrachten beide an einem Ufer sitzend das nächtliche Gewässer. Das Ende des Films lässt offen, ob Fai und Felix eine gemeinsame Zukunft haben.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Patong Girl aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.