Isabel Prahl

Isabel Prahl ist eine deutsche Filmregisseurin. Isabel Prahl studierte Grafik-Design in Hamburg, dann Literatur, Kultur und Medien in Siegen. Es folgte ab 2007 ein Regiestudium an der Kunsthochschule für Medien Köln. Für den Spot "Armut kennt viele Geschichten" wurde sie 2010 mit dem Goldenen Spatz bedacht. 2011 schloss sie ihr Studium mit dem 32-minütigen Spielfilm "Ausreichend" ab, für den sie mit einem First-Steps-Award ausgezeichnet wurde. 2012 wurde sie mit dem Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler geehrt.

Steckbrief von Isabel Prahl

Geschlecht weiblich
Kurzbeschreibung deutsche Filmregisseurin
Alternative Namen Prahl, Isa
Geburtstag 1978
Geburtsort Münster

Isabel Prahl Filme

Filme mit Isabel Prahl in unserer Datenbank:

Isabel Prahl Wiki

Weitere Infos über Isabel Prahl findest Du in der Wikipedia:

Mit wem arbeitet Isabel Prahl zusammen?

Kollegen von Isabel Prahl, absteigend nach Häufigkeit der Zusammenarbeit sortiert: