Jean-Luc Godard

Jean-Luc Godard ist ein französisch-schweizerischer Regisseur und Drehbuchautor. Er wird von Kritikern zu den einflussreichsten Filmregisseuren der Filmgeschichte gerechnet und war Teil der Nouvelle Vague. Insbesondere mit innovativen, sehr gesellschaftskritischen Filmen wie "Außer Atem", "Die Verachtung" und "Elf Uhr nachts" prägte er in den 1960er-Jahren nachhaltig das Kino. In dieser Zeit brach er mit zahlreichen bis dato selbstverständlichen technischen und inhaltlichen Konventionen des Kinos. 2010 erhielt er den Ehrenoscar für sein Lebenswerk.

Steckbrief von Jean-Luc Godard

Geschlecht männlich
Kurzbeschreibung französisch-schweizerischer Filmregisseur und Drehbuchautor, Oscarpreisträger
Alternative Namen Lucas, Hans (Pseudonym)
Geburtstag 3. Dezember 1930
Geburtsort Paris
Alter 91
Sternzeichen Schütze

Jean-Luc Godard Filme

Filme mit Jean-Luc Godard in unserer Datenbank:

Jean-Luc Godard Wiki

Weitere Infos über Jean-Luc Godard findest Du in der Wikipedia:

Mit wem arbeitet Jean-Luc Godard zusammen?

Kollegen von Jean-Luc Godard, absteigend nach Häufigkeit der Zusammenarbeit sortiert: