Michael Apted

Michael David Apted, CMG war ein britischer Regisseur von Spiel- und Dokumentarfilmen. Seine Filme "Nashville Lady", "Gorillas im Nebel" und "Nell" brachten ihren weiblichen Hauptdarstellerinnen jeweils eine Oscar-Nominierung ein. 1999 inszenierte er mit "James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug" den dritten Bond-Film mit Pierce Brosnan in der Hauptrolle. Als Dokumentarfilmer wurde Apted vor allem durch das Langzeitprojekt "Up" bekannt, mit dem er das Leben von 14 Briten durch acht Filme über mehrere Jahrzehnte hinweg dokumentierte.

Steckbrief von Michael Apted

Geschlecht männlich
Kurzbeschreibung britischer Regisseur
Alternative Namen Apted, Michael David
Geburtstag 10. Februar 1941
Geburtsort Aylesbury, England, Vereinigtes Königreich
Todestag 7. Januar 2021
Sterbeort Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Sternzeichen Wassermann

Michael Apted Filme

Filme mit Michael Apted in unserer Datenbank:

Michael Apted Wiki

Weitere Infos über Michael Apted findest Du in der Wikipedia:

Mit wem arbeitet Michael Apted zusammen?

Kollegen von Michael Apted, absteigend nach Häufigkeit der Zusammenarbeit sortiert: