Bastille Day

Bastille Day ist ein US-amerikanisch-luxemburgisch-französischer Action-Thriller aus dem Jahr 2016. Regie führte James Watkins, der auch zusammen mit Andrew Baldwin das Drehbuch schrieb. Premiere in Deutschland hatte er am 23. Juni 2016.

Der US-Amerikaner Michael Mason, der mithilfe gerissener Taschendiebstähle seinen Lebensunterhalt bestreitet, gerät nach einem Anschlag in Paris ins Visier der Geheimdienste. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Bastille Day
Deutscher Titel: Bastille Day
Genre: Action
Produktion: USA, Frankreich, Großbritannien
Jahr: 2016
Länge: 92 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: James Watkins, Andrew Baldwin
Produktion: Bard Dorros, Fabrice Gianfermi, Steve Golin, David Kanter, Philippe Rousselet
Kamera: Tim Maurice-Jones
Schnitt: Jon Harris

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Bastille Day. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Amerikaner Michael Mason schlägt sich in Paris als Taschendieb durch. Eines Abends entwendet er die Handtasche einer jungen Frau, in der sich eine Bombe befindet. Als diese explodiert und vier Menschen tötet, steht Michael im Mittelpunkt der Terrorfahndung. Der in Paris stationierte CIA-Agent Sean Briar spürt ihn auf, verschleppt ihn in ein Geheimgefängnis und verhört ihn. Michael demonstriert Briar seine Fingerfertigkeit und gelangt dabei auch an ein Messer, das ihm die Flucht ermöglicht.

Mit Hilfe von Michaels Aussage macht Briar Zoe ausfindig, die junge Frau, in deren Tasche sich die Bombe befand. Zoe sagt Briar gegenüber aus, dass ihr Partner sie angestiftet und mit der Bombe ausgestattet hatte. Als sie in dessen Wohnung eintreffen, finden sie ihn tot auf, und ein Polizeiausweis entlarvt ihn als verdeckten Ermittler.

Tatsächlich steckt eine korrupte Gruppe von Polizisten hinter dem Bombenattentat, dem sie eine aufwieglerische Internet-Kampagne folgen lassen, mit der die Täter Massendemonstrationen provozieren. Dieses allgemeine Chaos dient jedoch keinen terroristischen Zwecken, sondern als Ablenkung von einem Einbruch in die Nationalbank. Mit Hilfe von Michael und Zoe kann Briar letztlich verhindern, dass die Diebe mit ihrer Beute entkommen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Bastille Day": 3,9 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Bastille Day
Label: STUDIOCANAL
Releasedatum: 27.10.2016
Laufzeit: 88 Minuten
EAN: 4006680078472
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Bastille Day aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.