Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!

Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt! ist eine US-amerikanische Jugend-Komödie aus dem Jahr 2010. Es ist die erste Literaturverfilmung der gleichnamigen Buchreiche Gregs Tagebuch. 2011 folgte Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?, 2012 entstand Gregs Tagebuch 3 - Ich war's nicht!. Gregs Tagebuch 4 - Böse Falle! aus dem Jahr 2017 weist eine neue Besetzung auf.

Um bloß nicht einer von den Strebern zu werden, ersinnen Greg und sein bester Freund Rupert eine endlose Kette von Beliebtheitsprojekten, die jedoch alle grandios scheitern. All das schreibt er in sein Tagebuch. Hier verewigt er seine Gedanken ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Diary of a Wimpy Kid
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2010
Länge: 92 Minuten
Verleih: Fox Deutschland

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jackie Filgo, Jeff Filgo, Gabe Sachs, Jeff Judah
Kamera: Jack Green
Schnitt: Wendy Greene Bricmont

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der 11-jährige Gregory Heffley besucht neuerdings zusammen mit seinem Kumpel Rupert die Junior-Highschool. Dort treffen sie unter anderem auf Chirag Gupta, der ihnen die Geschichte des Fluchs des Stinkekäses erzählt, der anscheinend schon jahrelang auf dem Basketballplatz der Schule liegt.

Greg und Rupert verärgern an Halloween einige Teenager. In der Schule treten sie außerdem den Schülerlotsen bei. Aus Versehen bricht Greg im Winter Ruperts Arm, indem Greg einen Ball vor Ruperts Dreirad schmeißt und jener dann auf den Arm fällt. Anschließend bricht ihre Freundschaft, weil Rupert für eine Tat bestraft wird, die Greg begangen hat. Er hat die Kindergartenkinder in einen Graben gelockt und ihnen Schrecken eingejagt. Rupert wird deswegen vom Schülerlotsendienst suspendiert. Später sagen die Kindergartenkinder, dass es Greg war. Greg wird gefeuert und Rupert befördert. Als Rupert anschließend ein Computerspiel von Greg zurückverlangt, tauchen wieder die Teenager von Halloween auf und zwingen Rupert, den Käse zu essen. Vor allen behauptet aber Greg, er selbst habe den Käse gegessen. Dann werden sie wieder gute Freunde.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Filme der Filmreihe

Der Film "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt! aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.