Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns ist eine britisch-US-amerikanische Filmkomödie aus dem 2004 und die unter der Regie von Beeban Kidron entstandene Fortsetzung von Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück . Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch der britischen Erfolgsautorin Helen Fielding.

Sechs Wochen führen Bridget und Darcy nun schon eine richtige Beziehung. Das Glück scheint grenzenlos, bis Bridget in Darcys neuer Kollegin eine Rivalin wittert. Ihre Eifersucht bringz die Beziehung fast zum Scheitern ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Bridget Jones - The Edge of Reason
Genre: Komödie, Romanze
Jahr: 2004
Länge: 104 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Richard Curtis, Adam Brooks, Andrew Davies, Helen Fielding
Kamera: Adrian Biddle, Adam Dale
Schnitt: Greg Hayden

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Endlich hat sie den Mann fürs Leben gefunden, glaubt die Mittdreißigerin Bridget Jones. Es ist der Anwalt Mark Darcy, mit dem sie am Ende des ersten Teils nach vielen Peinlichkeiten und Missgeschicken zusammengekommen war. Bridget sieht die Chancen auf eine dauerhafte Beziehung mit ihm jedoch schwinden, als sie von Marks Kollegin Rebecca Konkurrenz bekommt. Diese schlägt sie beim Quiz des Anwaltvereins und kann besser Skifahren, wie Bridget feststellen muss, als bei ihrem Skiurlaub mit Mark Rebecca auftaucht.

Jones beste Freunde Shazzer, Jude und Tom geben ihr Ratschläge, was dazu führt, dass sie die Beziehung zu Darcy beendet - wegen Rebecca und der Tatsache, dass er Bridget noch immer keinen Heiratsantrag gemacht hat.

Aufgrund ihres Jobs beim Fernsehen muss Bridget wegen einer Reportage mit Daniel Cleaver nach Thailand, wo es diesem beinah erneut gelingt, sie zu verführen. Als sie gerade miteinander schlafen wollen, kommt auf Cleavers Bestellung eine thailändische Stripperin in das Zimmer, worauf Bridget ihn endgültig verlässt. Am Flughafen findet die Polizei noch Drogen in einem Geschenk von Shazzers Urlaubsbekanntschaft, das Bridget in ihrem Koffer hatte. Sie wird verhaftet und in ein thailändisches Frauengefängnis gebracht, wo sie ihren Mitgefangenen Songs von Madonna beibringt, während Mark Darcy die britische Regierung alarmiert, um Bridget aus dem Gefängnis zu holen.

Wieder zurück in England findet sie heraus, dass Rebecca lesbisch ist und sich in sie verliebt hat. Außerdem macht Darcy ihr den lange ersehnten Heiratsantrag.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Filme der Filmreihe

Der Film "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.