The Million Dollar Hotel

The Million Dollar Hotel ist ein Drama von Wim Wenders aus dem Jahr 2000. In den Hauptrollen spielen Mel Gibson, Gloria Stuart und Amanda Plummer. Der Film kam am 10. Februar 2000 in die deutschen Kinos.

Im Zentrum von Los Angeles liegt das Million Dollar Hotel. Es ist Zuhause und Zufluchtsort für schräge Gestalten und Außenseiter, die am American Dream nicht teilhaben. Einer von ihnen ist Tom Tom, der sein Herz ans Straßenmädchen Eloise verloren hat. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Million Dollar Hotel
Deutscher Titel: The Million Dollar Hotel
Genre: Drama, Krimi, Thriller
Jahr: 2000
Länge: 118 Minuten
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Bono, Nicholas Klein
Produktion: Bono, Bruce Davey, Nicholas Klein, Deepak Nayar, Wim Wenders
Kamera: Phedon Papamichael
Schnitt: Tatiana S. Riegel

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Million Dollar Hotel. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Sohn eines vermögenden Medien-Moguls, Israel Goldkiss , begeht Selbstmord in einem heruntergekommenen Hotel in Los Angeles. Da sein Vater einen Mordfall vermutet, wird der FBI-Ermittler Skinner beauftragt, die Angelegenheit zu untersuchen.

Skinner ist für sehr unkonventionelle Methoden bekannt. Alle Hotelbewohner sind verdächtig, auch Tom Tom , der geistig zurückgebliebene Freund des Verstorbenen, aus dessen Perspektive die Geschichte erzählt wird. Doch als dieser sich selbst bezichtigt, um Eloise zu schützen, in die er sich verliebt hat, glaubt Skinner ihm nicht.

Als dann Geronimo , ein anderer Hotelbewohner, verhaftet wird, bekennt Tom Tom sich öffentlich im Fernsehen schuldig. Er taucht unter, versteckt sich im Hotel und plant gemeinsam mit Eloise, die Stadt zu verlassen. Tom erzählt Eloise, er habe lediglich seinen Freund nicht davon abgehalten, sich vom Dach des Hotels zu stürzen. Später springt er selbst vom Hoteldach und stirbt. Auf der Straße trifft die trauernde Eloise Skinner, der sie umarmt.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "The Million Dollar Hotel": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Million Dollar Hotel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.