Annabelle 2

Annabelle 2 ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von David F. Sandberg aus dem Jahr 2017. In den Hauptrollen spielen Miranda Otto, Anthony LaPaglia und Stephanie Sigman. Der Film kam am 18. Mai 2017 in die deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Annabelle: Creation
Deutscher Titel: Annabelle 2
Genre: Horror
Produktion: USA
Jahr: 2017
Länge: 109 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH

Besetzung und Crew

Regie: David F. Sandberg
Stars: , Anthony LaPaglia,
Drehbuch: Gary Dauberman
Produktion: Peter Safran, James Wan
Kamera: Maxime Alexandre
Schnitt: Michel Aller

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Annabelle 2. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film erzählt die Geschichte des Puppenmachers Samuel Mullins und dessen Ehefrau Esther, die vor einigen Jahren ihre kleine Tochter bei einem tragischen Autounfall verloren haben. Nach einiger Zeit macht sich ein Geist in Gestalt des verlorenen Kindes in dem Haus bemerkbar, der Kontakt zu den Eltern aufnimmt und sie erlauben ihm, in eine Puppe zu fahren. In der Gegenwart nimmt das Paar eine Nonne gemeinsam mit deren Gruppe von Mädchen eines ehemaligen Waisenhauses bei sich im Haus auf. Janice, eines der Waisenkinder, betritt unerlaubt aus Neugierde das verschlossene ehemalige Kinderzimmer der verstorbenen Tochter der Mullins, in dem die Puppe mit dem Dämon eingeschlossen ist und befreit ihn unbeabsichtigt. Von da an beginnt der Dämon insbesondere Janice sowie die anderen Kinder und übrigen Bewohner des Hauses zu terrorisieren.

Filme der Filmreihe

Der Film "Annabelle 2" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Annabelle 2 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.