Happy Feet 2

Happy Feet 2 ist ein US-amerikanisch-australischer Computeranimationsfilm von George Miller aus dem Jahr 2011 und stellt die Fortsetzung von Happy Feet dar. Kennedy Miller Mitchell und Dr. D Studios produzierten den Film in Sydney, Australien, und wurde von Warner Bros. Pictures ausgewertet.

Mumble, der Meister des Stepptanzes, hat ein Problem: Sein winziger Sohn Erik leidet unter Chorophobie. Weil er nicht tanzen will, reißt er aus und begegnet Sven dem Großen - einem Pinguin, der fliegen kann... . . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Happy Feet Two
Deutscher Titel: Happy Feet 2
Genre: Animation, Komödie, Familie
Produktion: Australien
Jahr: 2011
Länge: 99 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: George Miller, Gary Eck, Warren Coleman, Paul Livingston
Produktion: Bill Miller, George Miller, Doug Mitchell
Kamera: David Peers

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Happy Feet 2. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Mumble ist mittlerweile ein angesehenes Mitglied der Kaiserpinguine, mit seiner großen Liebe Gloria liiert und hat mit ihr einen Sohn namens Erik. Als die Gemeinschaft zusammen singt und tanzt, ist Klein-Erik der einzige, der dem fröhlichen Treiben nichts abgewinnen kann. Sein Vater überredet ihn mitzumachen, doch Eriks Beteiligung endet äußerst peinlich. Ramón, ein Adeliepinguin der wegen seines besten Freundes Mumble bei den Kaiserpinguinen lebt, sucht Erik in seinem Versteck auf und will ihn trösten, jedoch fühlt er sich selbst als Außenseiter und träumt von der Rückkehr in seine Heimat.

Gleichzeitig entschließt sich Will, der Krill, nicht länger einer von Trillionen im Krillschwarm zu sein und erklärt seinem Freund Bill, so lange gegen den Schwarm zu schwimmen, bis er das Ende der Welt erreicht. Nachdem er diesen Plan umgesetzt hat, erkennt Will sogleich die wahre Bestimmung der Krill, nämlich Walfutter, und beschließt, nunmehr die Nahrungskette umzudrehen und zum Jagdtier zu werden, ungeachtet der Einwände seines Begleiters Bill.

Als sich Ramón auf den Weg zurück ins Adelieland macht, verfolgen ihn Erik und seine Freunde Atticus und Bodecia, genannt Bo. Ramóns Begrüßung fällt jedoch gegen seiner Erwartung sehr verhalten aus, denn dort steht nun neben dem Felsenpinguin Lovelace der Gelbschopflund Sven aus dem fernen Norden im Mittelpunkt, der aufgrund seines schwarz-weißen Federkleids als fliegender Pinguin angesehen und verehrt wird. Er ist auch der einzige, der die neuen Flecken auf dem Boden wegen der globalen Klimaerwärmung bereits kennt: Grün. Bevor Mumble seinen Sohn wieder nach Hause bringen kann, ist Eric von Svens abenteuerlichen Geschichten über seine Herreise und dessen Lebensweisheiten so gefesselt, dass Eric ab jetzt unbedingt fliegen lernen will mithilfe der ultimativen Macht des "Sven-Denkens".

Auf dem Heimweg hat sich die Eislandschaft verändert, eine große Eisspalte verhindert den schnellen Weg zurück. Die einzige schmale Schneebrücke wird vom See-Elefant Bryan den Strandwächter besetzt, der sich weigert, rückwärts zu gehen. Als der Schnee nachgibt, rutscht Bryan tief in die Spalte und scheint gefangen zu sein. Mumble entdeckt einen Zuweg unter Wasser, kann jedoch nicht die trennende Eiswand durchbrechen. Indem er einen Seeleoparden auf sich aufmerksam macht und sich von ihm jagen lässt, kann schließlich die unsichtbare Mauer zerbrochen werden und der See-Elefant taucht wieder an der Oberfläche auf. Zum Dank verspricht Bryan, dass sich Mumble jederzeit an ihn wenden könnte, wenn er Hilfe benötigte.

Bei der Brutstätte der Kaiserpinguine fast angelangt können sie das Zugangstal nicht passieren, da es von einem gewaltigen Eisberg blockiert wird und somit ihre Angehörigen eingesperrt sind. Die flinke Bo soll zum Adelieland zurückkehren, um dort Hilfe zu holen. Derweil bemühen sich die verbliebenen Drei eine notdürftige Versorgung mit Fischen zu gewährleisten. Doch schon bald haben auch die Raubmöwen die verzweifelte Lage der Pinguine bemerkt und lauern auf ihre Gelegenheit, deren Küken zu reißen. Sie geben erst auf, als endlich die ersehnte Hilfe vieler verschiedener Artgenossen herbeieilt.

Will, der Krill, trennt sich schließlich von seinem treuen Freund Bill, um eine erfüllende Lebensaufgabe zu finden. Er nimmt jegliche Strapazen auf sich, trotzt den vielen Gefahren und entkommt diesen immer wieder. Als blinder Passagier auf einem Fisch, der von Sven für Gloria gefischt wurde, gelangt er zufällig zu den Kaiserpinguinen. Von ihnen lernt er Spaß am Tanzen zu haben.

Die vorübergehende Futterversorgung verschafft ihnen etwas Zeit, doch die Ideen für einen Ausweg sind wenig erfolgreich. Es ist Lovelace, der auf See das Schiff der "Aliens" entdeckt, welche ihn vor langer Zeit aus einem Ölteppich gerettet, gereinigt und ihm den "Schutzanzug", ein Ringelpulli in Regenbogenfarben, angezogen haben. Diese Gruppe Menschen wiederum erkennt auch den Ernst der Lage und bemüht sich, einen Weg in den steilen Abhang zu schaufeln. Ein schnell aufziehender Schneesturm vereitelt jedoch diese Rettungsaktion, denn das Meer friert zu und die Menschen müssen mit ihrem Schiff schnell weg.

Im Wirrwarr rutscht Will, der Krill, durch ein langes Loch im Eis bis in das darunterliegende Meer. Dort trifft er wieder seinen besten Freund Bill, der in der Zwischenzeit den Schwarm von den wahren Bedrohungen der Außenwelt aufgeklärt hat und zum Schutz vor Feinden unter das Eisschild geführt hat.

Nach dem Sturm entdeckt Mumble, dass der Eisberg starken Vibrationen nachgibt, doch die verbleibenden helfenden Pinguine auf der oberen Kante sind nicht schwer genug. In Begleitung seines Sohnes Erik sucht er den See-Elefanten Bryan auf, um das versprochene Hilfsangebot einzufordern. Bryan hingegen ist so mit den Machtkämpfen in seiner Herde beschäftigt, so dass ihm Mumbles Anliegen gar nicht kümmert. Erst als Erik ein ergreifendes Lied über Versprechen und Ehre singt, besinnt sich Bryan seiner Verpflichtung und kann all seine Artgenossen zum Hilfseinsatz bewegen. Letztendlich gelingt es ihnen allen zusammen im selben Rhythmus, einen großen Teil des Eisberges zum Einstürzen zu bringen und die Kaiserpinguine zu befreien.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Happy Feet 2 [Blu-ray]
Label: warner Home Video - DVD
Releasedatum: 02.04.2012
Laufzeit: 99 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Chinesisch (Dolby Digital 5.1), Hebräisch (Dolby Digital 5.1), Flämisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Koreanisch (Dolby Digital 5.1), Niederländisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Polnisch (Dolby Digital 5.1), Mandarin (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Chinesisch, Französisch, Hebräisch, Koreanisch, Niederländisch, Thailändisch, Türkisch, Indonesisch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
EAN: 5051890089588
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Happy Feet 2
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0886979845527
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Do Your ThingP!Nk / Common / Benjamin 'Lil P-Nut' Flores, Jr. / Happy Feet Two Chorus
2.The Mighty SvenWilliams, Robin / Happy Feet Two Chorus / Azaria, Hank
3.Bridge Of LightP!Nk / Happy Feet Two Chorus
4.Papa Oom Mow MowHappy Feet Two Chorus
5.Dragostea Din TeiHappy Feet Two Chorus / Azaria, Hank
6.Erik's OperaOmar Crook / Eg Daily
7.RawhideElephant Seal Chorus
8.Rhythm NationP!Nk / Happy Feet Two Chorus
9.Tightrope (Ice Cold Mix)Monae, Janelle / Benjamin 'Lil P-Nut' Flores, Jr. / Happy Feet Two Chorus
10.In The Hole
11.Ramon And The Krill
12.Lovelace PreshowFeaturing Judith Hill - Sydney Scoring Orchestra / Ziegler, Fiona / Yi, Sun / Cantillation Choir / Hill, Judith
13.Searching For The Kids
14.The Doomberg Lands
15.I Don't Back Up
16.Trapped In Emperor Land
17.Skua Attack/Adelie Rescue
18.Dinner A La Sven
19.We Are The Champions
20.Snow Stops Play(Featuring Steven Pence) - Sydney Scoring Orchestra / Ziegler, Fiona / Yi, Sun / Cantillation Choir / Steven Pence
21.No Fly Zone
22.Krill Joy
23.Tappin' To Freedom

Filme der Filmreihe

Der Film "Happy Feet 2" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Happy Feet 2 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.