Paradies: Liebe

Paradies: Liebe ist ein Film des österreichischen Regisseurs Ulrich Seidl aus dem Jahr 2012. Er erzählt die Geschichte einer 50-jährigen Wienerin, die als Sextouristin nach Kenia reist. Der Film ist der erste Teil von Seidls Paradies-Trilogie. Seine Premiere hatte er im Wettbewerb der 65. Filmfestspiele von Cannes.

An den Stränden Kenias kennt man sie als Sugarmamas: europäische Frauen, denen junge schwarze Beachboys Liebesdienste bieten, um so ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Teresa, 50-jährige Wienerin reist als Sextouristin in das Urlaubsparadies. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Paradies: Liebe
Genre: Drama
Produktion: Österreich, Deutschland, Frankreich
Jahr: 2012
Länge: 120 Minuten
Verleih: Neue Visionen
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Ulrich Seidl, Veronika Franz
Produktion: Ulrich Seidl
Kamera: Wolfgang Thaler, Ed Lachman
Schnitt: Christof Schertenleib

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Paradies: Liebe. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die 50-jährige Teresa lebt gemeinsam mit ihrer pubertierenden Tochter in Wien. Ihren Sommerurlaub möchte sie in einem Urlaubsresort in Kenia verbringen. Vor der Abreise gibt sie die Tochter in die Obhut ihrer Schwester Anna Maria. Im "Urlaubsparadies" angekommen, sucht sie den Kontakt zu den Beach Boys, die am Strand auf Europäerinnen warten, um ihre Dienste anzubieten.

Am Ende einer Reihe von Enttäuschungen muss sie erkennen, dass sie am Strand von Kenia nur sexuelle Handlungen, nicht aber Liebe und Zuneigung kaufen kann.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Paradies: Liebe [Blu-ray]
Label: Indigo
Releasedatum: 30.08.2013
Laufzeit: 121 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Discs: 1
EAN: 4047179758956
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Filme der Filmreihe

Der Film "Paradies: Liebe" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Paradies: Liebe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.