Die Bestimmung - Divergent

Die Bestimmung - Divergent ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2014. Der Regisseur Neil Burger produzierte den Film in Zusammenarbeit mit den Filmgesellschaften Summit Entertainment und Red Wagon Entertainment. Er basiert auf dem Roman Die Bestimmung von Veronica Roth. Die Weltpremiere fand am 18. März 2014 in Los Angeles statt.

Teenagerin Tris wird in einer vom totalitären Umbruch bedrohten Gesellschaft Hoffnungsträgerin des freien Willens. Als der Frieden erneut sabotiert wird, liegt es an Tris, eine Katastrophe zu verhindern. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Divergent
Deutscher Titel: Die Bestimmung - Divergent
Genre: Sci-Fi, Action, Romanze
Produktion: USA
Jahr: 2014
Länge: 139 Minuten
Verleih: Concorde Filmverleih GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Evan Daugherty, Vanessa Taylor
Produktion: Lucy Fisher, Pouya Shabazian, Douglas Wick
Kamera: Alwin H. Küchler
Schnitt: Richard Francis-Bruce

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Die Bestimmung - Divergent. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film spielt in einer fiktiven dystopischen Zukunft der Stadt Chicago. Das Stadtbild besteht aus denselben Gebäuden wie heute, jedoch sind diese durch Kriegsschäden gezeichnet und wirken verfallen. Ein hoher Schutzzaun schirmt die Stadt vollständig von der Außenwelt ab. Die Stadtbewohner sind nach Persönlichkeitsmerkmalen auf fünf Fraktionen, soziale Kasten, verteilt, die bestimmte Berufe in der Gesellschaft ausüben: die Altruan , die Ferox , die Ken , die Candor und die Amite . Heranwachsende müssen sich im Alter von 16 Jahren bei einer jährlich stattfindenden Zeremonie entscheiden, welcher Fraktion sie künftig angehören möchten. Die Entscheidung kann nur einmal im Leben getroffen und dann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Dabei gilt das Prinzip "Fraktion vor Blut". Das bedeutet für diejenigen, die sich nicht für die Fraktion entscheiden, in der sie aufgewachsen sind, dass sie ihr Elternhaus und bisheriges Leben hinter sich zurücklassen müssen. Ein Test, dem alle Jugendlichen unterzogen werden, soll über deren innere Bestimmung Auskunft geben und ihnen helfen, die Fraktion zu finden, die am besten zu ihrer Persönlichkeit passt.

Beatrice Prior, die bei den Altruan aufgewachsen ist, fühlt sich stark zu den Ferox hingezogen, aber sie ist sich unsicher. Ihr Test wird von Tori überwacht, einer Frau der Ferox. Sie verabreicht Beatrice eine Droge und versetzt sie in eine Simulation mit verschiedenen kritischen Entscheidungssituationen. Im Anschluss erklärt sie einer über den Verlauf verwirrten Beatrice, dass der Test bei ihr fehlgeschlagen sei. Beatrice ist eine Unbestimmte. Sie verfügt über Eigenschaften nicht nur von einer, sondern von mehreren Fraktionen, nämlich Altruan, Ken und Ferox. Da solche Menschen aber als Bedrohung des Systems angesehen werden, darf sie niemandem davon erzählen. Tori hatte einen Bruder, der ein Unbestimmter war, als Gefahr betrachtet und schließlich beseitigt wurde. Sie ändert das Testergebnis auf Altruan und rät Beatrice, bei ihren Eltern zu bleiben. Dort hätte sie wohl die besten Chancen, unerkannt zu bleiben.

Bei der Zeremonie zögert sie zunächst, entscheidet sich dann aber zu den Ferox zu wechseln, wo sie sich fortan Tris nennt. Dort trifft sie auf Four, der sie und die anderen Fraktionswechsler durch die Phasen der Initiation begleitet. Immer wieder wird sie damit konfrontiert, dass sie eine Unbestimmte ist, fühlt sich aber auch immer mehr den Ferox zugehörig. In der letzten Phase der Initiation muss sie sich ihren größten Ängsten stellen, doch könnte ihr das zum Verhängnis werden. Da sie eine Unbestimmte ist, kann sie sich aus den Simulationen befreien. Zusammen mit Four, der herausfindet, dass sie unbestimmt ist, trainiert sie, um in der Abschlussprüfung, die ebenfalls eine Simulation der größten Ängste darstellt, zu bestehen und sich nicht zu verraten.

Als die Abschlussprüfung bevorsteht, zeigt Four Tris, dass die Ken Transmitter zu den Ferox bringen, die dafür sorgen könnten, dass die gesamte Fraktion als Armee dient. Nachdem Tris die Abschlussprüfung bestanden hat, wird ihr einer der Transmitter implantiert, wie auch allen anderen Ferox. In der Nacht wacht Tris auf und erkennt, dass alle anderen in einer Simulation gefangen sind, die durch die Transmitter ausgelöst wird. Tris gelingt es, sich so zu verhalten, als ob sie ebenfalls nicht bei klarem Verstand wäre. Sie findet Four, der ihr zu verstehen gibt, dass er ebenfalls nicht von dem implantierten Transmitter beeinflusst wird und somit genau wie sie selbst ein Unbestimmter ist.

Die Ferox sollen die Altruan auf Befehl der Ken hin töten und Tris sorgt sich um ihre Eltern. Four und Tris werden während der Aktion enttarnt und getrennt. Tris wird von ihrer Mutter gerettet, die sie zu ihrem Vater bringen will und sich opfert, um ihre Tochter zu retten. Bei ihrem Vater angekommen, wollen er und Tris zusammen mit Marcus - Fours Vater - und Caleb - Tris' Bruder - die Simulation und das Töten stoppen und dringen in die Kommandozentrale ein, wobei Tris' Vater stirbt. Dort schafft es Tris allein in den Kontrollraum und wird beinahe von Four getötet, der sich nun ebenfalls in einer Simulation befindet. Es gelingt ihr jedoch, ihn zu wecken, und gemeinsam können sie Jeanine Matthews, die Anführerin der Ken, dazu bringen, die Simulation zu stoppen und das Programm zu löschen. Doch sie müssen fliehen und schaffen es zusammen mit Caleb, Marcus und einem ehemaligen Ferox-Initianten namens Peter in einen Zug, der sie aus Chicago hinaus und zu den Farmen der Amite bringt.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Die Bestimmung - Divergent [2 DVDs]
Label: Concorde Video
Releasedatum: 28.08.2014
Laufzeit: 135 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 2
EAN: 4010324200969
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Vinyl

Titel: Die Bestimmung - Divergent [Vinyl LP]
Label: Interscope (Universal Music)
Releasedatum:
Discs: 2
EAN: 0602537743896
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen

Disc 1:

  • Find You (Divergent) - Zedd
  • Beating Heart - Goulding, Ellie
  • Fight For You - Mia, Pia
  • Hanging On (I See Monstas Remix) - Goulding, Ellie
  • I Won't Let You Go - Snow Patrol
  • Run Boy Run - Woodkid

Disc 2:

  • Backwards - Tame Impala
  • I Need You - M83
  • In Distress - A$Ap Rocky
  • Stranger - Skrillex
  • Dream Machines - Big Deal
  • Dead In The Water - Goulding, Ellie
  • I Love You - Woodkid

Filme der Filmreihe

Der Film "Die Bestimmung - Divergent" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Die Bestimmung - Divergent aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.